Dramatische Nachricht bei GZSZ: Ist Pauls Hand endgültig verloren?

Berlin - Scheitert die Rettung von Pauls Hand in letzter Sekunde? Kurz vor der OP erhält Dr. Fowler eine dramatische Nachricht.

Kann Pauls Hand gerettet werden?
Kann Pauls Hand gerettet werden?  © TVNow

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt die erschütterte Ärztin im Krankenhaus-Flur. Nazan steht ihr bei.

Als Philip die beiden entdeckt und besorgt nachfragt, teilt Dr. Fowler ihm mit: "Mein Mann hatte einen Herzinfarkt." Sie sei nicht in der Verfassung, weiter zu operieren.

Doch Philip bewahrt einen kühlen Kopf: "Dr. Fowler, können Sie sich vorstellen, Dr. Akinci anzuleiten?"

"Wenn Sie sich das zutrauen", richtet diese sich an ihre Kollegin Nazan, die vollkommen fassungslos dreinblickt. 

Kurz vor der Operation bekommt Dr. Fowler eine tragische Nachricht.
Kurz vor der Operation bekommt Dr. Fowler eine tragische Nachricht.  © TVNow
Kurzerhand muss Nazan die OP übernehmen.
Kurzerhand muss Nazan die OP übernehmen.  © TVNow

Kann Nazan die komplizierte Operation tatsächlich durchführen und Pauls Hand retten? Die Antwort gibt es in der kommenden Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0