Felix von Jascheroff zum GZSZ-Familiendrama: "Wird schwierig"

Berlin - Zerbricht ihre Familie endgültig? Nach dem großen Streit rund um seine Beziehung mit Johns Mutter Patrizia distanziert Philip sich immer weiter von seinen Geschwistern.

John, Emily und Paul wurden von Philip vor die Tür gesetzt.
John, Emily und Paul wurden von Philip vor die Tür gesetzt.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Nachdem er bereits mit John gebrochen und ihn aus der WG geschmissen hat, soll nun auch seine Zwillingsschwester Emily folgen und sich eine neue Bleibe suchen.

Für die Designerin werden somit ihre schlimmsten Befürchtungen Wirklichkeit. Sie scheint ihren Bruder verloren zu haben.

Felix von Jascheroff, der bereits seit 20 Jahren den "John Bachmann" bei GZSZ verkörpert, fasst seine Sicht auf das Familiendrama im RTL-Interview zusammen.

"Die Geschwister sind ja schon seit vielen Jahren ein Herz und eine Seele, also mal mehr, mal weniger. Klar zicken sie sich an, aber im Endeffekt lieben sie sich und nachdem Patrizia jetzt abgehauen ist, ist natürlich die Frage im Raum: Funktioniert das wieder zwischen John und Philip?", so der 38-Jährige. "Ich glaube, das Thema wird noch 'ne Weile da sein. Also es wird schwierig."

Gehen Philip, John und Emily wieder aufeinander zu?

Bricht Philip endgültig mit seinen Geschwistern?
Bricht Philip endgültig mit seinen Geschwistern?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Doch was müsste seiner Meinung nach geschehen, um Philip, Emily und John wieder zu versöhnen?

"Ich glaube, damit die Geschwister wieder ordentliche Geschwister sind, da gehört von jeder Seite was dazu", ist er sich sicher.

"Also klar, wir haben Emily, die ihre Familie über alles liebt, die natürlich alles dafür tut, dass die Familie wieder zusammengehört, zusammen ist. Dann haben wir Philip, der sich Hals über Kopf in Johns Mutter verknallt hat und dann haben wir natürlich noch John, der irgendwie dann doch ein Problem damit hat, aber ich glaube, damit das Ganze wieder funktioniert, müssen alle aufeinander zugehen."

Er selbst wünsche den dreien, "dass sie wieder ordentlich zusammengehören und wieder durch dick und dünn gehen, so wie sie es die letzten Jahre getan haben".

Ob sein Wunsch in Erfüllung geht, seht Ihr in den kommenden Wochen und Monaten bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0