GZSZ-Drama vorprogrammiert: Paul schmiedet einen riskanten Plan

Berlin - Das riecht nach Ärger! Das Drama um Kate hat auch die Beziehung von Paul und Emily auf die Probe gestellt. Inzwischen hat sich die Lage längst wieder beruhigt, doch nun droht der Haussegen schief zu hängen. Der Grund: Paul hat seinen Ehering verloren.

Paul (Niklas Osterloh) will Emily (Anne Menden) nicht vom Verlust des Eherings erzählen.
Paul (Niklas Osterloh) will Emily (Anne Menden) nicht vom Verlust des Eherings erzählen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die Wochenvorschau zeigt bereits, dass er sein Dilemma Maren beichtet. Seiner Frau von seinem Fauxpas zu erzählen, kommt für den Handwerker allerdings nicht in Frage:

"Du weißt ja, wie Emily ist. Wenn der Ring weg ist, dann schiebt sie wochenlang Panik, von wegen es ist ein Zeichen oder so", erläutert der Ehemann sein Problem. "Auf jeden Fall wird es die Hölle. Habe ich da Bock drauf? Nein!"

Das Problem: Der Ring war eine Sonderanfertigung. Darum kann Paul ihn auch nicht so einfach neueinkaufen und ersetzen.

Beichten ist für den "Upcyclingy Buddie" aber weiterhin keine Option. Stattdessen hat der Kolle-Kiez-Bewohner eine andere Idee:

"Der Plan ist: Ich stibitze ihr den Ring, bring ihn zum Juwelier und lass ihn nachmachen, ohne dass sie etwas merkt."

Ob der Plan allerdings auch so einfach umzusetzen ist, ist eine andere Sache. Wie wird Emily erst reagieren, wenn sie von seinem Missgeschick erfährt? GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder jederzeit auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0