GZSZ: Wird Katrin von Tobias vergiftet?

Berlin - Sagt Melanie etwa doch die Wahrheit? Tobias soll sie während ihrer gemeinsamen Zeit in Jakarta vergiftet haben. Nun plagen Katrin ähnliche Symptome ...

Jo macht sich große Sorgen um Katrin.
Jo macht sich große Sorgen um Katrin.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

In der GZSZ-Wochenvorschau ist bereits zu sehen, wie Yvonne Jo von Melanies Erinnerungen berichtet.

"Ich hab' Dir doch mal von meiner Patientin erzählt", beginnt sie. "Ich meine die, die Angst vor ihrem Mann hat."

"Weil sie glaubt, dass ihr Mann ihr Gift eingeflößt hat!?", erinnert dieser sich an die Geschichte.

"Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!
Princess Charming "Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!

"Ja. Das war Melanie Evers", offenbart sie ihm. Gerner traut seinen Ohren nicht. Sofort scheint er eins und eins zusammenzuzählen und sich große Sorgen um die Mutter seiner Tochter zu machen.

Als Nina ihm wenig später im Büro auch noch erzählt, dass Katrin einen wichtigen Geschäftstermin wegen Schwindel und Übelkeit sausen lassen muss, schrillen bei dem TV-Anwalt endgültig die Alarmglocken.

"Mach Dir keine Sorgen! Tobias ist bei ihr und kümmert sich", lässt Nina ihn wissen, ohne zu ahnen, dass genau diese Worte ihn nur noch weiter beunruhigen.

Wird sie von ihrem Freund Tobias vergiftet?
Wird sie von ihrem Freund Tobias vergiftet?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Steckt tatsächlich der mysteriöse Tobias hinter Katrins Unwohlsein? Hat er sie tatsächlich vergiftet? Das erfahrt Ihr wohl schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: