Horror-Fund bei GZSZ! Toni entdeckt tote Frau um Wald

Berlin - Gruselige Entdeckung bei GZSZ! Während ihres "Matschathlons" stoßen Toni und Nazan durch Zufall auf eine im Wald vergrabene Leiche.

Während des "Matschathlons" finden Toni und Nazan eine Leiche.
Während des "Matschathlons" finden Toni und Nazan eine Leiche.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt, wie Toni Nazan während des Laufs überredet, eine Abkürzung zu nehmen, um die Ziellinie vor Nihat und Jonas zu überqueren.

"Aber ich dachte, wir wollen fair bleiben?", zeigt sich Nazan wenig überzeugt von dem Regelverstoß.

Toni nimmt die Sache aber deutlich lockerer. "Das ist fair! Man, die Hindernisse sind vorbei, jetzt geht's nur noch darum, wer als Erstes im Ziel ist", lässt sie ihre Überredungskünste spielen.

Während Nazan skeptisch bleibt, begibt sich Toni bereits ins Dickicht. Plötzlich stolpert sie und stürzt zu Boden.

Beiden Frauen steht augenblicklich der Schock ins Gesicht geschrieben. Kein Wunder: Direkt vor Toni ragen zwei Füße aus der Erde.

Achtung, Spoiler!

TVNOW-Premiumkunden können die entsprechende Folge bereits vorab sehen und wissen: Bei der Toten handelt es sich um eine sehr junge Frau - offenbar aus dem Rotlichtmilieu. Diese soll bereits seit mehreren Tagen im Wald liegen.

GZSZ-Neuzugang und Polizeikollege Bastian Münzer (gespielt von Benjamin Trinks) schlägt Toni als Ermittlerin für den Fall vor.

Was hat es mit der mysteriösen Toten auf sich?
Was hat es mit der mysteriösen Toten auf sich?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Was wirklich dahintersteckt und ob Toni den Fall lösen kann, erfahrt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0