Liebes-Krise bei GZSZ: Steht dieses Traumpaar vor dem Aus?

Berlin - Lange Zeit passte kein Blatt Papier zwischen Jo Gerner und Yvonne. So unterschiedlich der Anwalt und die Physiotherapeutin auch sein mögen: Sie sind das absolute Traumpaar bei GZSZ.

Zwischen Jo Gerner (l.) und Yvonne ist nach dem Linostrami-Drama nichts mehr so, wie es einmal war.
Zwischen Jo Gerner (l.) und Yvonne ist nach dem Linostrami-Drama nichts mehr so, wie es einmal war.  © RTL / Rolf Baumgartner

Mittlerweile bröckelt ihre Liebe aber gewaltig. Dass selbst Yvonne, für die Jo alles tun würde, an seiner Unschuld gezweifelt hatte, hat dem GZSZ-Schlitzohr schwer zugesetzt. Seitdem ist in der Beziehung der Wurm drin, was aber nicht nur am fehlenden Vertrauen lag.

Jo muss zugegeben: Er hat Yvonne mit Katrin betrogen. Bislang sind die Zuschauer nur von einem leidenschaftlichen Abschiedskuss ausgegangen.

Gerner stand in der Jubiläumsfolge mal wieder mit dem Rücken zur Wand. Alle hielten ihn für den Mörder. Nur auf Katrin konnte er sich einmal mehr verlassen.

Bares für Rares: Bares für Rares: "Wer macht denn sowas?"
Bares für Rares Bares für Rares: "Wer macht denn sowas?"

Als sie bei Leon an der Ostsee alles für die Flucht vorbereitete und sich verabschiedeten spielten die Gefühle mal wieder verrückt: Sie hatten Sex!

Wie die Wochenvorschau bereits zeigt, ist Yvonne über das Geständnis alles andere als erfreut. Mitten in ihrer Wut trifft sie ausgerechnet auf Katrin und lässt ordentlich Dampf ab. "Bitte Katrin, lass mich doch einfach in Ruhe. Du hast schon genug kaputtgemacht."

Auch die Erklärung macht es nicht besser."Wir kennen uns einfach schon ewig, wir haben ein Kind zusammen, eine Firma, haben Krisen zusammen gemeistert. Das war eine Ausnahmesituation", beginnt die taffe Geschäftsfrau. "Ich habe Jo bei seiner Flucht geholfen. Dann kam der Abschied, wir dachten es sei für immer. Es hat keine Bedeutung", versichert Katrin, löst bei Yvonne damit aber nur noch mehr Unverständnis aus.

GZSZ: Jo Gerner hat Yvonne mit Katrin betrogen

Keine Bedeutung? Ist das so? Für mich hat es das", stellt sie klar. "Meinst du Tobias, sieht das auch so? Sex mit dem Ex, kein Problem. War ja 'ne spezielle Situation, jetzt komm schon, Schwamm drüber. Es hatte doch gar keine Bedeutung."

Was die sympathische Physiotherapeutin aber nicht weiß: Tobias kommt gerade aus dem Mauerwerk und merkt, dass etwas nicht stimmt. Wird sie ihm von dem Seitensprung erzählen und damit die nächste große Liebes-Krise auslösen? GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: