GZSZ-Star Valentina Pahde im Liebes-Glück: Sie ist wieder in festen Händen

Berlin - Gute Zeiten für Valentina Pahde! Der GZSZ-Star ist wieder vergeben. 

Valentina Pahde ist offenbar wieder vergeben.
Valentina Pahde ist offenbar wieder vergeben.  © TVNOW / Bernd Jaworek

Auf Instagram macht es die blonde Beauty offiziell. Mit dem Rücken zur Kamera und Händchen haltend präsentiert die 25-Jährige ihren neuen Freund. 

Dazu reicht ihr der dezente Hinweis mit der Bildüberschrift "Finally", einem Herz als Emoji, sowie der Hashtag "#Love".

Wann Armors Pfeil die Schauspielerin getroffen hat und für wen genau ihr Herz schlägt, wollte der Pahde-Zwilling allerdings nicht verraten. 

Seit ihrer Trennung von Ex-GZSZ-Star Raul Richter gab es zwar immer wieder Spekulationen, doch die GZSZ-Darstellerin hält ihr Liebesleben aus der Öffentlichkeit heraus und galt seitdem als Single.

Das hat sich nun offenbar geändert. Auch beruflich kommt eine Veränderung auf Valentina Pahde hinzu. Ihre Rolle "Sunny" bekommt eine eigene Spin-Off-Serie. Dort verschlägt es die Wahlberlinerin in ihre alte Heimat München. 

In Bayerns Landeshauptstadt begibt sich die Blondine auf die Suche nach sich selbst und stürzt sich dabei ins Münchner Nachtleben.

Dafür hat sie bereits das GZSZ-Set in Babelsberg verlassen. Ganz verzichten müssen die GZSZ-Fans auf ihren Liebling allerdings nicht. Sunny wird definitiv in den Kolle-Kiez zurückkehren. Gute Zeiten, schlechte Zeiten läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und auf Abruf bei TV Now

Titelfoto: TVNOW / Bernd Jaworek, Instagram/Valentina Pahde

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0