Hass und Hetze im Netz: So geht GZSZ-Star Isabel Hinz mit fiesen Kommentaren um

Berlin - Isabel Hinz (26) hatte keinen leichten Einstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", schließlich war ihre Figur Gina der Grund dafür, dass die Serien-Lieblinge Emily und Paul sich trennten.

Schauspielerin Isabel Hinz (26) hat gelernt, Social-Media-Kommentare im Zusammenhang mit ihrer Rolle nicht persönlich zu nehmen.
Schauspielerin Isabel Hinz (26) hat gelernt, Social-Media-Kommentare im Zusammenhang mit ihrer Rolle nicht persönlich zu nehmen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Paul hatte mit der hübschen Blondine aus Mecklenburg-Vorpommern einen Seitensprung auf Montage in Kanada.

Bei seiner Rückkehr war dann die heile Welt im Hause Wiedmann/Höfer von einem Tag auf den anderen jäh zerstört, was vielen GZSZ-Fans so gar nicht passte. Als Gina dann auch noch im Kolle-Kiez auftauchte und die Baby-Bombe platzen ließ, erreichte der Unmut seinen Höhepunkt.

Die Zuschauer luden in den sozialen Medien ihren Frust auf Gina ab. "Es war mir ja schon vorher so ein bisschen bewusst, dass Gina jetzt nicht von allen am Anfang geliebt werden wird", erklärte Hinz in einem RTL-Interview.

Dieser GZSZ-Star hat "Horror-Nacht" mit bekannter Pop-Band erlebt
GZSZ Schauspieler Dieser GZSZ-Star hat "Horror-Nacht" mit bekannter Pop-Band erlebt

Davon war zwangsläufig auch die Schauspielerin betroffen, denn einige User vergessen leider immer wieder, dass es sich nur um eine Rolle handelt, die mit der Privatperson rein gar nichts zu tun hat. Und genau in dieser Trennung liegt die Kunst darin, mit Hass und Hetze im Netz umzugehen, wie die 26-Jährige wissen ließ.

"Am Anfang, als ich so ein paar Kommentare gelesen habe, hat einen das dann doch irgendwie schon so ein bisschen berührt". Das sei komisch gewesen, "weil es ja eigentlich nicht um mich ging, sondern um die Rolle", blickte die Schauspielerin zurück.

Isabel Hinz ist von vielen GZSZ-Fans erst nach und nach ins Herz geschlossen worden

Gina und Paul erfreuen sich als Paar mittlerweile wachsender Beliebtheit bei vielen GZSZ-Fans.
Gina und Paul erfreuen sich als Paar mittlerweile wachsender Beliebtheit bei vielen GZSZ-Fans.  © RTL / Rolf Baumgartner

Daher habe sie sich gesagt, dass sie das trennen müsse "und das habe ich dann auch gemacht und dann war es auch kein Problem".

Nach und nach schlossen viele Fans die Schönheit vom Land dann aber sogar in ihr Herz und Gina und Paul galten plötzlich als neues Traumpaar vom Kolle-Kiez, was die Darstellerin sehr erfreute.

"Was ich auch schön fand, ist, dass Gina jetzt ja doch auch dann von vielen aufgenommen wurde oder akzeptiert wurde und es mittlerweile ja auch Gina-Lover da draußen gibt", stellte sie mit einem strahlenden Lächeln fest.

Dieser GZSZ-Star hat seinen Heiratsantrag "verkackt"
GZSZ Schauspieler Dieser GZSZ-Star hat seinen Heiratsantrag "verkackt"

Und wie heißt es so schön: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Und genau das macht Isabel Hinz jetzt auch, denn am 1. September wird ihre Figur letztmals in der Daily Soap zu sehen sein, gemeinsam mit Paul, Tuner und Nihat auf dem elterlichen Anwesen in Mecklenburg-Vorpommern.

Was bis dahin noch alles bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" passiert, erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler: