Dieser GZSZ-Star feiert heute 10-jähriges Jubiläum

Berlin - "Tanja ist schon wieder weg!" Mit diesem Satz feierte Iris Mareike Steen (29) als Lilly Seefeld ihre Premiere bei GZSZ. Auf den Tag genau vor zehn Jahren. Heute ist die Ärztin aus dem Kolle-Kiez kaum wegzudenken.

Die GZSZ-Damen unter sich: Lilly (l-r), Emily, Sunny, Katrin, Nina und Toni.
Die GZSZ-Damen unter sich: Lilly (l-r), Emily, Sunny, Katrin, Nina und Toni.  © MG RTL D/Bernd Jaworek

Auch wenn der erste Auftritt nun schon ein Jahrzehnt her ist, kann sich der GZSZ-Star noch genau daran erinnern. "Ich bin wahnsinnig glamourös von der Toilette gekommen", erzählt die 29-Jährige lachend im Interview mit RTL.

Aus der schüchternen Blondine ist eine selbstbewusste Frau geworden. Mit Vince, Philip, Chris, Amar oder Tuner sind ihr gleich mehrere Männer aus dem Kolle-Kiez verfallen. Dabei wollte die gebürtige Hamburgerin ursprünglich nur zwei Jahre am GZSZ-Set bleiben.

"Die Geschichte mit Amar lag mir wahnsinnig doll am Herzen und da ich in dem Fall, anders als bei der Bulimie oder dem Tod von Alex ja auch einen ganz konkreten Spielpartner hatte, mit dem ich den ganzen Strang gemeinsam 'erlebt' habe, war das sehr intensiv", blickt die Schauspielerin zurück.

Amar kam als Flüchtling illegal nach Deutschland. Weil er aber seine Familie nicht aus Ghana nachholen konnte, gab es für den Afrikaner nur eine Möglichkeit. Obwohl er Lilly weiterhin liebte, entschied er sich Berlin und Lilly zu verlassen.

Nun könnte das Single-Leben ein Ende haben. Sie hat eine Affäre mit Nihat angefangen. Beide harmonieren prächtig und können auch nach ihrer Rückkehr nicht die Finger voneinander lassen.

Ein Bild aus vergangen Tagen. Lilly mit ihrem damaligen Freund Vince.
Ein Bild aus vergangen Tagen. Lilly mit ihrem damaligen Freund Vince.  © RTL / Rolf Baumgartner

Ob daraus mehr als nur ein Abenteuer wird, werden die nächsten Wochen zeigen. Für ihre Rolle hat die GZSZ-Darstellerin ohnehin nur einen Wunsch. "Ich würde mir wünschen, dass sie jetzt endlich mal wirklich Glück in der Liebe hat und ein wenig ankommt. Aber dann darf natürlich gerne das nächste Drama kommen, gerne mit ein bisschen Action, sonst wäre es ja langweilig."

Titelfoto: MG RTL D/Bernd Jaworek

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0