GZSZ: Bei Tobias liegen die Nerven blank und er fährt Yvonne heftig an

Berlin - Nach dem Entführungsdrama versuchen Tobias und Katrin, wieder den Weg in die Normalität zurückzufinden. Doch beim gemeinsamen Essen mit ihren Freunden Jo und Yvonne knallt es plötzlich.

Werden sich bei Tobias und Yvonne die Wogen wieder glätten?
Werden sich bei Tobias und Yvonne die Wogen wieder glätten?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt bereits, dass Tobias noch immer innerlich aufgewühlt ist und mit den Erlebnissen der vergangenen Wochen noch nicht abgeschlossen hat.

"Gleich kommst du mit Grauzonen und Spielraum", raunt Yvonne zunächst ihren Mann Jo an, als das Gespräch auf ein Bauvorhaben und der damit verbunden Bürokratie fiel.

"Man kann nicht alles auf Amtswegen regeln, sonst braucht man bei Bauprojekten dieser Größenordnung gar nicht erst anzufangen", fährt der intrigante Rechtsanwalt seiner Ehefrau leicht ungehalten über den Mund.

GZSZ: Nihat verlässt den Kolle-Kiez, um seine leibliche Mutter zu finden
GZSZ Vorschau GZSZ: Nihat verlässt den Kolle-Kiez, um seine leibliche Mutter zu finden

"Ach Gott, bin ich froh, dass ich in meinem Job so ein Gemauschel nicht habe", seufzt die Physiotherapeutin. "Nur ein paar Knochen geraderücken, bisschen plauschen und fertig. Für Grauzonen fehlt mir echt ein Gen."

Daraufhin traut Tobias seinen Ohren kaum und schäumt innerlich vor Wut. "Ja, klar", murrt der impulsive Bauleiter bei W&L. Yvonne versteht nicht recht und will von ihm wissen, was er damit meine. "Für Grauzonen fehlt dir ein Gen?", brummt Tobias mit verächtlichem Unterton.

"Ja", entgegnet Yvonne süffisant und zuckt mit den Schultern. Tobias fragt spitz: "Und was ist mit der Grauzone der Schweigepflicht? Die ist bei dir eher komplett schwarz, oder was?"

Als Yvonne nicht auf seinen Anraunzer reagiert, kann Tobias nicht mehr an sich halten und er verliert die Fassung. "Deine scheiß Getratsche hat mir das Leben zur Hölle gemacht, also tue nicht so, als wärst du die einzige anständige Person hier."

Tobias knallt Yvonne wutentbrannt heftige Vorwürfe an den Kopf

Zur Erinnerung: Tobias Noch-Ehefrau und frühere Koma-Patientin Melanie, die bei ihrer Flucht mit dem Auto Serientod starb, war bei Yvonne in Behandlung. Für Tobias ist klar, dass Yvonne gegen die Schweigepflicht verstoßen habe.

Ob Yvonne nun ihre Stelle als Physiotherapeutin im Jeremias Krankenhaus verlieren wird, oder sich Tobias mit ihr wieder versöhnen wird, erfahrt Ihr in den kommenden Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: