GZSZ: Kann Erik dieses äußerst verlockende Angebot von Svenja ablehnen?

Berlin - Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" erfreut Erik sich dank der Kochshow zunehmender Beliebtheit bei den Fans, was Svenja für ihre Zwecke nutzen will.

Nach Leons Rauswurf bei der Kochshow steht Erik zunächst loyal zu seinem Chef und will ohne ihn nicht weitermachen.
Nach Leons Rauswurf bei der Kochshow steht Erik zunächst loyal zu seinem Chef und will ohne ihn nicht weitermachen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Erik war von Anfang an der heimliche Star in Leons neuer Kochshow "Kostwerk", obwohl er eigentlich nur als Gehilfe seine Arbeit vor der Kamera verrichten sollte.

Mit seinen coolen Sprüchen kam er jedoch bestens bei den Zuschauern an und erfreute sich bald wachsender Popularität, was Leon ein Dorn im Auge war.

Um mithalten zu können, ließ sich der Koch lustige Sprüche einfallen, die beim Publikum jedoch auf wenig Gegenliebe stießen. Als Konsequenz wurde er von Svenja an die frische Luft gesetzt.

Die Produzentin strebte allerdings eine Fortsetzung der Show an - mit Erik als alleinigem Star. Doch der stand loyal zu seinem Chef und lehnte eine Fortführung ohne ihn ab.

Wie die GZSZ-Wochenvorschau zeigt, lässt Svenja allerdings nicht locker und unterbreitet Erik ein neues verlockendes Angebot, das er eigentlich nicht ablehnen kann.

Svenja will die Kochshow unbedingt mit Erik als alleinigem Star fortsetzen

Svenja (M.) macht Leon im Beisein von Toni ein überaus verlockendes Angebot.
Svenja (M.) macht Leon im Beisein von Toni ein überaus verlockendes Angebot.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Erik, Dein Picshot-Account geht ja gerade durch die Decke", begrüßt Svenja ihn freudig, während er mit Toni an einem Tisch im Mauerwerk sitzt.

"Erik, wie wollen Dich immer noch, Dich genauso, wie Du bist", lässt die Produzentin ihren Star wissen, doch der zeigt sich wenig begeistert: "Es hat sich nichts geändert, ohne Leon is' nich'", stellt er klar.

"Wir bieten Dir 2000 Euro pro Show. Und wenn Leon Stress macht, dann suchen wir uns eben 'ne andere Küche", versucht sie, ihn mit einer äußerst lukrativen Offerte zu einer Rückkehr zu bewegen.

"Überleg's Dir, ich geb' Dir Zeit bis morgen", setzt sie ihm ein Ultimatum.

Wird Erik weiterhin zu seinem Chef halten und diesem verführerischen Angebot widerstehen können oder lässt er sich von der Aussicht auf einen dicken Gehaltscheck locken?

Die Antwort bekommt Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: