GZSZ-Katrin platzt der Kragen: "Maren ist in Dich verknallt!"

Berlin - Das musste ja so kommen: Der Konflikt zwischen Katrin und Maren schwelt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" schon seit geraumer Zeit, doch Katrin hat keine Lust mehr zu lügen!

Katrin (l.) platzt der Kragen, als Tobias Zeuge eines Streits mit Maren wird.
Katrin (l.) platzt der Kragen, als Tobias Zeuge eines Streits mit Maren wird.  © RTL / Rolf Baumgartner

Seit Marens Liebesgeständnis ist die Freundschaft der beiden Frauen extrem angeknackst. Maren zog unter einem Vorwand bei ihrer Freundin aus und sie bat darum, dass Tobias nichts von ihren Gefühlen erfahren darf.

Doch auch allen Außenstehenden blieben die häufigen Unstimmigkeiten zwischen den einst besten Freundinnen nicht verborgen - und so erfand Maren eine Lüge, um die Streitigkeiten zu erklären.

Sie gab vor, dass Katrin ihren neuen Partner Michi nicht leiden kann und rückte die W&L-Chefin damit in ein schlechtes Licht - auch vor Tobias. Als er Zeuge eines erneuten Streits wird, eskaliert die Situation, wie die GZSZ-Wochenvorschau zeigt.

GZSZ: Eifersucht oder Beschützerinstinkt? Jo Gerner macht Tobias Knallhart-Ansage!
GZSZ Vorschau GZSZ: Eifersucht oder Beschützerinstinkt? Jo Gerner macht Tobias Knallhart-Ansage!

"Yvonne hat Tobias getroffen und hat ihm das mit Michi erzählt", versucht Maren, sich zu entschuldigen, woraufhin Katrin ihr erklärt, dass sie sich langsam wie in der Grundschule vorkomme.

Die Blondine verspricht, die Sache in Ordnung zu bringen. Doch ihrer Freundin reicht's: "Nein, mach am besten gar nichts mehr. Reiß' Dich lieber zusammen, ich habe keine Lust, mich mit so was rumzuärgern, dafür ist mir meine Zeit wirklich zu schade", faucht sie sie an.

Die Katze ist aus dem Sack: Tobias erfährt von Marens Gefühlen

Werden Marens (r.) Gefühle für Tobias sich auf ihre Freundschaft auswirken?
Werden Marens (r.) Gefühle für Tobias sich auf ihre Freundschaft auswirken?  © RTL / Rolf Baumgartner

In diesem Moment kommt Tobias herein: "Also langsam wird's albern", stellt er fest, woraufhin Katrin ihn auffordert, sich herauszuhalten.

Doch Tobias geht plötzlich zum Gegenangriff über: "Ständig höre ich Geschichten über Eure tolle, legendäre Freundschaft und jetzt drehst Du durch, weil Du Marens Freund nicht magst?", fragt er verständnislos.

Katrin versucht, sich der Situation zu entziehen und will den Raum verlassen, ihr Freund aber legt nach: "Du tust so, als wäre Michi Bode die Inkarnation des Bösen unter der Sonne, das ist wie im Kindergarten", knallt er ihr an den Kopf.

GZSZ: Lassen sich Luis und Moritz auf ein Experiment im Bett ein?
GZSZ Vorschau GZSZ: Lassen sich Luis und Moritz auf ein Experiment im Bett ein?

Zu viel für die toughe Geschäftsfrau, der nun endgültig der Kragen platzt: "Absolut, nur hat das rein gar nichts mit Michi Bode zu tun", erklärt sie ihm aufgebracht. "Dann erklär's mir", hakt Tobias wütend nach.

"Es geht um Dich, Maren ist in Dich verknallt", explodiert sie und lässt die Katze schließlich aus dem Sack. Nach dieser Enthüllung entgleiten Maren sämtliche Gesichtszüge, und Tobias sucht erstaunt Blickkontakt zu ihr.

Maren wird nach diesem unfreiwilligen Outing wohl nicht sonderlich gut auf Katrin zu sprechen sein. Wie Tobias darauf reagiert und wie es mit dieser unfreiwilligen Dreiecksgeschichte weitergeht, das erfahrt Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+).

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema: