GZSZ-Philip erlebt Überraschung nach One-Night-Stand: Sie ist die Neue im Kolle-Kiez

Berlin - Um Philips Liebesleben ist es in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nicht gerade gut bestellt. Als er sich erneut auf einen One-Night-Stand einlässt, erlebt er wieder eine Überraschung. Ist es diesmal eine angenehme?

Emily ist überrascht, als sie von Philips neuer Einstellung erfährt.
Emily ist überrascht, als sie von Philips neuer Einstellung erfährt.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Rückblick: In einer Hotelbar in Hannover machte Philip die Bekanntschaft einer interessanten Frau und landete schließlich mit ihr im Bett.

Doch die unvergessliche Nacht sollte sich letztendlich zu einem Albtraum entwickeln, der um ein Haar die Familie Höfer/Bachmann zerstört hätte, denn die schöne Unbekannte stellte sich als Johns Mutter Patrizia heraus.

Philip kämpfte lange für seine Liebe zu der Mutter seines Halbbruders, doch letztendlich kehrte sie allein nach Chile zurück und brach dem Oberarzt das Herz.

Mittlerweile hat er sich von seinem Liebeskummer erholt und sucht wieder Kontakt zu Frauen, wie ein RTL-Vorschauvideo zeigt.

Allerdings will er sich nicht gleich in die nächste Beziehung stürzen, sondern sucht sein Glück in einer Dating-App, wie er der verdutzten Emily erzählt.

Philips One-Night-Stand entpuppt sich als neue Kollegin

Lilly ahnt nichts vom Techtelmechtel zwischen Philip und der neuen Ärztin.
Lilly ahnt nichts vom Techtelmechtel zwischen Philip und der neuen Ärztin.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Wir hatten eine Nacht und die war gut, das ist alles", berichtet er seiner Zwillingsschwester von seinem Date mit Tamara Natascha, eine Ärztin die Mitte dreißig ist. "Ja aber Du suchst doch immer die eine?", fragt sie verdutzt.

"Das hat sich anscheinend geändert", entgegnet er ihr. Philip scheint also fest entschlossen, ein wenig Spaß zu haben. Doch dann erlebt er erneut eine Überraschung nach einem vermeintlichen One-Night-Stand.

Im Jeremias Krankenhaus stellt Yvonne ihm eine neue Kollegin vor, die sich als seine Bekanntschaft entpuppt: "Morgen Philip, ach komm' mal her, darf ich vorstellen: Das ist unsere neue Fachärztin für Orthopädie, Frau Dr. Thelen, frisch aus dem Klinikum Steglitz zu uns gewechselt."

Später erzählt er Emily von der Begegnung: "Tamara hat heute im Jeremias angefangen, krasser Zufall, oder?" "Echt jetzt, war's komisch?", will sie wissen, was Philip verneint. "Wird's was Ernstes?", bohrt sie nach.

Darüber hat sich ihr Zwillingsbruder jedoch noch keine Gedanken gemacht. Ob Philip sich nun doch wieder Hals über Kopf verliebt oder die Sache lieber entspannt angehen lässt, das erfahrt Ihr in den kommenden Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: