GZSZ: Prügel-Papa-Drama spitzt sich zu! Lillys Entschluss könnte ihr Leben ruinieren

Berlin - Jetzt hat sie ihr dunkles Geheimnis also doch noch eingeholt: Emily, Lilly und Nihat stehen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" unter Verdacht, Martin Ahrens getötet zu haben, was natürlich ernsthafte Konsequenzen für das Trio nach sich ziehen könnte.

Erschütternde Erkenntnis: Emily (l.) Lilly und Nihat drohen bis zu sieben Jahren Haft.
Erschütternde Erkenntnis: Emily (l.) Lilly und Nihat drohen bis zu sieben Jahren Haft.  © RTL / Rolf Baumgartner

Aufmerksame GZSZ-Zuschauer wissen: Der Prügel-Papa wollte die Ärztin entführen. Emily und Nihat konnten sein Vorhaben im letzten Moment vereiteln, und Ahrens landete nach einem Kampf in der Havel.

Hilf- und regungslos sahen die drei dabei zu, wie der Aggro-Dad im Wasser unterging. Seine Leiche ist bislang jedoch nicht aufgetaucht.

Später gestand Emily dem ermittelnden Kommissar Sascha Beck, in den sie sich verliebt hatte, unter Tränen die Wahrheit. Und eben jener Beck war es schließlich auch, der seine Freundin aus Eifersucht verriet - er hatte einen Kuss zwischen Emily und ihrem Ex Paul mit angesehen.

Nackt-Shooting im Kolle-Kiez: Für diesen GZSZ-Star wird es peinlich
GZSZ Vorschau Nackt-Shooting im Kolle-Kiez: Für diesen GZSZ-Star wird es peinlich

Doch welches Strafmaß droht den Freunden jetzt? Auf jeden Fall müssten sie wohl ins Gefängnis, wie eine GZSZ-Vorschau zeigt.

"Wie hoch könnte die Strafe für mich sein?", will Emily von ihrer Anwältin wissen - die Antwort darauf fällt überaus besorgniserregend aus.

"Nicht unter fünf Jahren, sechs bis sieben sind wahrscheinlich", teilt ihre Verteidigerin ihr mit. Als Lilly das hört entgleisen ihr sofort sämtliche Gesichtszüge.

Lilly fühlt sich schuldig: Wird sie die alleinige Verantwortung für Martins vermeintlichen Tod übernehmen

Ohne Nihats Wissen fasst Lilly einen folgenschweren Entschluss.
Ohne Nihats Wissen fasst Lilly einen folgenschweren Entschluss.  © RTL / Rolf Baumgartner

"17, Kate ist 17, wenn ich rauskomme", stellt Emily daraufhin verzweifelt fest. Diese Worte sind wie ein Stich ins Herz von Lilly. Sie gibt sich die Schuld an der ganzen Sache, denn schließlich hatte sie Martins Obsession mit einem One-Night-Stand erst so richtig befeuert.

"Ich hab' das Gefühl, ich bin gar nicht so richtig da. Jeder Gedanke, eigentlich das ganze Leben - es dreht sich alles nur um diesen Moment", gibt sie Nihat Einblick in ihre Gefühlswelt.

Sie wisse, dass sie sich das nie verzeihen werde. "Wie soll man denn so leben?", fragt sie ihren Partner.

GZSZ: Ex-Killerin Zoe hat ein Geheimnis, das "alle erschüttern wird"
GZSZ Vorschau GZSZ: Ex-Killerin Zoe hat ein Geheimnis, das "alle erschüttern wird"

Später ruft Nihat seine Freundin auf dem Handy an, weil er sich Sorgen um sich macht: "Lilly, bist Du bei der Polizei?", erkundigt er sich besorgt, als er sie endlich erreicht. Ja, die Ärztin ist in der Tat noch einmal zur Polizei gegangen - anscheinend ohne Rechtsanwältin. "Du, ich muss Schluss machen", wimmelt sie Nihat kurz angebunden ab.

Was hat Lilly vor? Will sie die ganze Schuld auf sich nehmen, um besonders Emily vor einer Haftstrafe zu bewahren und kann Nihat sie noch rechtzeitig davor bewahren, ihr Leben zu zerstören? Das erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: