GZSZ: Sunny lästert mit Toni über Sex mit Philip und wird belauscht

Berlin - Sunny tritt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" voll ins Fettnäpfchen, als sie mit Toni ein Gespräch unter Frauen führt, das nicht unbemerkt bleibt.

Sunny (r.) berichtet Toni von ihrer Affäre mit Philip.
Sunny (r.) berichtet Toni von ihrer Affäre mit Philip.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Was läuft da zwischen Sunny und Philip? Schon kurz nach der Rückkehr von ihrer langen Geschäftsreise landeten die beiden nach einer feuchtfröhlichen Nacht im Bett.

Es sollte allerdings nicht bei diesem Ausrutscher bleiben, denn nachdem Emily von der heißen Liebesnacht erfahren hatte, setzte sie alles daran, ihre beste Freundin und ihren Zwillingsbruder miteinander zu verkuppeln.

Die beiden sträubten sich allerdings gegen die Versuche und wollten nichts von einer Beziehung wissen. Und doch hat sich seit dem One-Night-Stand etwas zwischen ihnen verändert, denn wirklich unverkrampft gehen sie seitdem nicht mehr miteinander um.

Und schließlich kommt es, wie es kommen musste: Die beiden lassen erneut die Laken glühen und Toni will natürlich alles darüber wissen, wie die GZSZ-Wochenvorschau zeigt.

Philip hört mit an, was Sunny über den Sex mit ihm erzählt: "Na ja, nett!"

Ausgerechnet Philip (l.) und John hören das Gespräch zwischen Sunny und Toni mit an.
Ausgerechnet Philip (l.) und John hören das Gespräch zwischen Sunny und Toni mit an.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Und, wie war's?", will Toni bei einem Gespräch im Mauerwerk wissen, woraufhin Sunny zunächst versucht, die Unterhaltung in eine andere Richtung zu lenken.

Doch ihre Freundin lässt natürlich nicht locker: "Scheint ja abzugehen bei Euch, wenn Ihr immer wieder in der Kiste landet?", stellt sie frech in den Raum. "Na ja, zweimal", relativiert Sunny, was Toni immerhin für "einen Anfang" hält.

In diesem Moment kommt Philip die Treppe herunter und auch John wird auf die Plauderei der Frauen aufmerksam.

"Und?", bohrt Toni erneut nach und entlockt ihrer Gesprächspartnerin ein lapidares "Na ja, nett!", worauf Philip und John mit einem Augenrollen reagieren.

Erst als sie sich umdreht, bemerkt Sunny, dass Philip plötzlich hinter ihr steht: "Sag jetzt bitte nicht, dass die alles gehört haben?", fragt sie Toni entsetzt und fasst sich mit beiden Händen an den Kopf.

Laut einer Redensart ist nett bekanntlich der kleine Bruder von Scheiße. Wie wird Philip auf Sunnys Offenbarung reagieren? Ist das etwa schon das Ende ihrer heißen Affäre oder wird Sunny versuchen, die Sache richtigzustellen, um ihn sich warmzuhalten? Die Antwort bekommt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: