GZSZ-Sunny zweifelt an Beziehung zu Noah: "Was ist, wenn's nicht klappt?"

Berlin - Noah bastelt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit Nachdruck an seiner Zukunft mit Sunny, die sich von seinen Plänen aber immer mehr in die Enge gedrängt fühlt.

Sunny fühlt sich von Noahs Liebesbekundungen immer mehr unter Druck gesetzt.
Sunny fühlt sich von Noahs Liebesbekundungen immer mehr unter Druck gesetzt.  © RTL / Rolf Baumgartner

Nachdem Noah seinen Job im Jeremias gekündigt hatte, widmete er sich voll und ganz der Zukunftsplanung. Allerdings nicht in beruflicher Hinsicht, denn der Arzt will sich erst einmal eine Auszeit gönnen.

Viel lieber will er den Sommer in Berlin mit Sunny verbringen und mit ihr auf Reisen gehen. Als Krönung machte er ihr sogar einen Heiratsantrag.

Doch dann flattert ihm ein lukratives Jobangebot ins Haus: Er könnte in einer Privatklinik in Chicago einen Chefposten übernehmen. Der Lockenkopf schlägt die Offerte aber aus, weil er sich nicht von Sunny trennen möchte, was Gerners Enkelin zusätzlich unter Druck setzt, wie die GZSZ-Wochenvorschau zeigt.

GZSZ: GZSZ: Stirbt er den Serientod? Jetzt dreht der Prügel-Papa völlig durch
Gute Zeiten, schlechte Zeiten GZSZ: Stirbt er den Serientod? Jetzt dreht der Prügel-Papa völlig durch

"Irgendwie lässt mich dieses Chicago-Angebot nicht ganz los", erklärt sie ihm bei einem gemeinsamen Essen, woraufhin er lachend wissen will, ob sie ihn loswerden wolle, was sie verneint.

"Chefarzt in 'ner modernen Privatklinik, irgendwie habe ich das Gefühl, dass Dir das Angebot zusagt", stellt sie fest.

Sunny stößt Noah mit ihren Zweifeln vor den Kopf: "Du glaubst nicht mehr an uns?"

Noah (r.) ist von Sunnys Zweifeln an ihrer Beziehung sehr gekränkt. Das bleibt auch Philip nicht verborgen.
Noah (r.) ist von Sunnys Zweifeln an ihrer Beziehung sehr gekränkt. Das bleibt auch Philip nicht verborgen.  © RTL / Rolf Baumgartner

"Ja, aber Chicago ist leider viel zu weit weg von Dir", erläutert er seiner Liebsten den Grund dafür, dass er das Angebot abgelehnt hat.

Sunny sieht sich immer weiter in die Ecke gedrängt. "Was ist, wenn's nicht klappt?", äußert sie Zweifel an seinem Entschluss. "Mit uns?", fragt Noah erstaunt.

"Ich will einfach nicht, dass Du irgendwann die Entscheidung bereust", begründet die Blondine ihre Bedenken. Doch das bekommt der Arzt offensichtlich in den falschen Hals.

"Verstehe ich Dich gerade richtig, Du glaubst nicht mehr an uns?", hakt er enttäuscht und erzürnt nach.

Mit ihrer Skepsis hat sie Noah ganz offensichtlich gehörig vor den Kopf gestoßen, obwohl sie eigentlich nur verhindern will, dass er sich möglicherweise die Chance seines Lebens verbaut.

Oder zweifelt Sunny tatsächlich an der Beziehung und ist Philip womöglich doch noch nicht so ganz aus dem Rennen?

Wie es mit dieser Liebesgeschichte weitergeht, erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema: