Katrin geht aufs Ganze: Neues GZSZ-Traumpaar?

Berlin - Katrin hat es offenbar voll erwischt! Die taffe Geschäftsfrau hat ein Auge auf den neuen Bauleiter Tobias Evers geworfen.

Katrin hat ein Auge auf Tobias geworfen.
Katrin hat ein Auge auf Tobias geworfen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Nach dem Tod von Bommel, der Affäre mit Anni und Nihat scheint Katrin endlich wieder ihr Herz zu vergeben. Schon bei ihrem ersten Aufeinandertreffen im Mauerwerk konnte sie kaum die Augen von ihm lassen.

Wie der Zufall es so will, hat der Schönling ausgerechnet bei W&L einen neuen Job gefunden. Die Chemie zwischen den beiden stimmt, doch so richtig schlau wird Katrin aus dem neuen Kiez-Bewohner nicht.

Bei einer Baubesichtigung versteht sich das Duo mal wieder prächtig. Dass Katrin mit ihren hochhackigen Schuhen im Zement hängen bleibt, tut der Stimmung keinen Abbruch - im Gegenteil!

Wie die Wochenvorschau bereits zeigt, nehmen sowohl Katrin als auch der Bauleiter den Fauxpas mit Humor. Er überrascht seine Chefin mit einem besonderen Geschenk: ihre Schuhe voller Zement.

"Ich könnte sie zu einem Aschenbecher umfunktionieren oder zu einem Blumentopf", scherzt die Geschäftsführerin. Weil auch Tobias auf den Flirtversuch eingeht, fasst sich Katrin schließlich ein Herz und lädt ihn zu einem Date ein: "Hätten sie Lust was essen zu gehen?"

Die Antwort dürfte der Ex-Frau von Jo Gerner allerdings nicht gefallen. Der Bauleiter gibt seiner Chefin einen Korb: "Tut mir Leid, ich habe noch ziemlich viel auf dem Tisch."

Ob aus Katrin und Tobias nach der Abfuhr doch noch etwas werden könnte, werden die nächsten Wochen zeigen. GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL oder auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0