"Beauty and the Nerd": Diese Männer bringen Emmy um den Verstand

Hamburg – In der ProSieben-Show "Beauty & The Nerd" fiel Emmy Russ (21) vor allem durch ihre freche Art auf. Doch wenn es um ihre Vorliebe bei Männern geht, wird die Pöbel-Blondine plötzlich ganz schwach...

Auf ihrem Instagram-Profil gewährt Emmy (21) tiefe Einblicke.
Auf ihrem Instagram-Profil gewährt Emmy (21) tiefe Einblicke.  © Screenshot/Instagram, emmyruss11

Die 21-jährige Hamburgerin steht total auf Männer in Uniform, wie sie gesteht.

"Große, gern dunkelhaarige Polizisten finde ich total attraktiv. Männer in Uniform ziehen mich einfach an", erklärt das Bikini-Model in einem Interview mit Alstertal Plus.

Wenn sie einen Polizisten sieht, schrillen bei der ihr sofort alle Alarmglocken. Um ihren Traum-Männern so nah wie möglich zu kommen, nimmt die Hamburgerin einiges auf sich. 

So sorgte sie zuletzt auf einer Zugreise für Aufsehen, als eine Polizeistaffel in ihren Waggon stieg. Die verrückte Story schildert die Blondine ihren Followern auf Instagram.

"Die waren auf einmal alle da, als hätten die auf mich gewartet", grinst die 21-Jährige. Als die Polizisten anfingen, die Fahrgäste zu kontrollieren, konnte Emmy nicht anders: "Ich dachte mir dann, was kann ich jetzt Auffälliges machen?", erinnert sie sich. Kurzerhand entschied sie sich, mit ihrer Tasche auf der Toilette zu verschwinden. 

Für die Polizisten Grund genug, auf das Model aufmerksam zu werden und ihr Gepäck zu kontrollieren.

Emmy möchte Polizisten werden

Die Blondine posiert in sexy Pose vor dem Spiegel.
Die Blondine posiert in sexy Pose vor dem Spiegel.  © Screenshot/Instagram, emmyruss11

Als die Beamten sie dann auch noch erkannten, war Emmy völlig aus dem Häuschen: "Ich konnte meinen Ohren gar nicht trauen, dass mich Polizisten grade erkannt haben. Das hat mich so gefreut", kichert die 21-Jährige. 

Nach einer kleinen Unterhaltung habe die Datingshow-Kandidatin den Spieß einfach umgedreht und die Polizisten nach einem Foto gefragt. "Die sahen so unfassbar gut aus, dass ich die Chance genutzt habe", erklärt sie.

Den Schnappschuss wollte sie natürlich auch ihren Followern nicht vorenthalten und teilte ihn gleich auf ihrem Insta-Profil. "Oh mein gooooottt, ich bin auf Wolke 7. Danke für das Foto! 😍🤤", kommentiert Emmy das Bild, das sie mit drei Polizisten am Bahnhof in Magdeburg zeigt.

Ihre Liebe zu Polizisten geht sogar so weit, dass für Emmy neben dem Modeln kein anderer Beruf infrage kommt. "Mein Traumberuf ist tatsächlich Polizistin, aber dafür bin ich leider ein bisschen zu klein", so die 21-Jährige. 

Viele dürfte das freuen, denn so erheitert die Blondine immerhin weiter die TV-Welt.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss11

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0