"In aller Freundschaft" fällt aus! Das läuft stattdessen

Leipzig - Eigentlich kann man danach schon die Uhr stellen: Jeden Dienstag um 21 Uhr läuft "In aller Freundschaft" im Ersten. Die letzte Chance in diesem Jahr lassen Deutschlands Lieblingsärzte jedoch ungenutzt.

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 66, links) und seine Ärzte-Kollegen werden am heutigen Dienstagabend nicht im Ersten zu sehen sein.
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 66, links) und seine Ärzte-Kollegen werden am heutigen Dienstagabend nicht im Ersten zu sehen sein.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Am heutigen Dienstag läuft keine neue Folge von "In aller Freundschaft!"

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 66) & Co. gönnen sich erst einmal eine Auszeit, bevor es im kommenden Jahr mit weiteren Episoden aus der Sachsenklinik weitergeht.

Was stattdessen im Ersten läuft: "2021 - Das Quiz". Der interaktive Jahresrückblick, bei dem die Zuschauer miträtseln können, wird bereits seit 2008 veranstaltet.

Nach "Shopping Queen"-Diss für Leipzig: Plötzlich denkt Guido an Umzug nach Sachsen
Shopping Queen Nach "Shopping Queen"-Diss für Leipzig: Plötzlich denkt Guido an Umzug nach Sachsen

Als Gäste begrüßt Moderator Frank Plasberg (64) in diesem Jahr Deutschlands Quiz-König Günther Jauch (65), Moderatorin Barbara Schöneberger (47), Schauspieler Jan Josef Liefers (57) sowie die unangefochtene Nummer eins des deutschen Schlagers Florian Silbereisen (40).

Los geht "2021 - Das Quiz" zur besten Primetime um 20.15 Uhr.

Die nächste Folge von "In aller Freundschaft" mit dem Titel "Gemeinsam geht's besser" läuft dann am kommenden Dienstag, den 4. Januar, wie gewohnt um 21 Uhr im Ersten.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: