In aller Freundschaft: Schlimmer hätte es nicht kommen können

Leipzig - Voller Einsatz in der Sachsenklinik! Folge 912 "Korrekturen" der beliebten Serie "In aller Freundschaft" verspricht wieder, für einen spannenden Fernsehabend zu sorgen.

Dori Sander möchte eigentlich nicht näher untersucht werden. Dr. Maria Weber bleibt aber dran.
Dori Sander möchte eigentlich nicht näher untersucht werden. Dr. Maria Weber bleibt aber dran.  © MDR/Rudolf Wernicke

Bei den Verkehrsbetrieben herrscht Chaos. Katja Brückners neue Kollegin Dori Sander geht an die Decke, weil trotz unfassbar viel Stress Mitarbeiter Gerber nicht für adäquaten Ersatz gesorgt hat.

Als sich die Situation zuspitzt, klagt Dori plötzlich über heftige Bauchschmerzen und bricht kurz darauf zusammen. Katja bleibt nichts anderes übrig, als den Notarzt zu rufen. Dori wird in die Sachsenklinik gebracht, wo sie von Dr. Roland Heilmann und Dr. Maria Weber behandelt wird.

Doch die Frau möchte sich nicht näher untersuchen lassen. Sie argumentiert, dass ihre Beschwerden verschwunden sind.

Die Wollnys: Überraschung für Sarafina Wollny und Peter:
Die Wollnys Überraschung für Sarafina Wollny und Peter: "Haben uns riesig gefreut!"

Als erfahrene Mediziner lassen das die beiden Ärzte aber natürlich nicht gelten. Und tatsächlich: Eine genaue Diagnose offenbart einen Mesenterialinfarkt, einen der gefährlichsten Notfälle in der Medizin überhaupt.

Dori muss sofort notoperiert werden! Zunächst kann das Schlimmste vermieden werden. Die Frage bleibt jedoch: Warum hat eine so junge Frau einen so schwerwiegenden Darminfarkt?

Das schlimmste erste Treffen aller Zeiten

Rieke fährt aus Versehen eine Frau mit dem Fahrrad um. Schnell wird klar: Es ist Miriams Mutter Linda.
Rieke fährt aus Versehen eine Frau mit dem Fahrrad um. Schnell wird klar: Es ist Miriams Mutter Linda.  © MDR/Rudolf Wernicke

An anderer Stelle wird es definitiv auch holprig. Miriam Schneider erwartet Besuch: Ihre Mutter Linda möchte vorbeikommen.

Miriams Freundin Rieke freut sich auf die erste Gelegenheit, sie endlich einmal kennenzulernen.

Doch natürlich geht alles komplett schief.

Alles neu bei RTL: So werden künftig Programm und Logo aussehen!
RTL Alles neu bei RTL: So werden künftig Programm und Logo aussehen!

Rieke fährt Linda mit ihrem Fahrrad um, wodurch Linda verletzt wird. Rieke möchte sich sofort entschuldigen, doch Miriam hat Angst, dass Linda dann ein schlechtes Bild von ihrer Freundin hat.

Ob das folgende Lügenszenario da allerdings viel besser ist, darf gern bezweifelt werden.

Den Trailer zur Folge "Korrekturen" gibt es wie immer >>> hier schon einmal zu sehen.

Dr. Roland Heilmann und Dr. Maria Weber überlegen, wie sie Dori am besten behandeln sollen.
Dr. Roland Heilmann und Dr. Maria Weber überlegen, wie sie Dori am besten behandeln sollen.  © MDR/Rudolf Wernicke

"In aller Freundschaft", Folge Nummer 912, wird am Dienstag (8. Dezember) um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: