"In aller Freundschaft": Roland Heilmann steckt mächtig in Schwierigkeiten!

Leipzig - Auch in dieser Woche ist wieder viel los in der Sachsenklinik! Mit "Freie Entscheidungen" sendet ARD bereits Folge Nummer 908 der beliebten Serie "In aller Freundschaft" im Fernsehen.

Die Schwangere Verena Hessenauer klagt über Schmerzen. Schnell wird den Ärzten klar, wo das Problem liegt.
Die Schwangere Verena Hessenauer klagt über Schmerzen. Schnell wird den Ärzten klar, wo das Problem liegt.  © MDR/Rudolf Wernicke

Im Fokus steht dieses Mal Verena Hessenauer. Die Schwangere kommt mit ihrem Mann Christian in die Sachsenklinik. Der Grund: Sie klagt über starke Unterleibsschmerzen. 

Sofort veranlasst Dr. Ina Schulte eine Ultraschalluntersuchung. Schnell wird klar, woher die Beschwerden kommen: Der Kopf des Fötus ist auffällig klein. Zudem konnten die Mediziner feststellen, dass mit der Wirbelsäule des Babys etwas nicht stimmt.

Da das Kind allerdings ungünstig liegt, sind die Aufnahmen nicht allzu aussagekräftig. Verena ist zurecht beunruhigt. Sie gesteht, dass sie eigentlich nie Mutter werden wollte. Jetzt, da es durchaus wahrscheinlich ist, dass sie ein behindertes Kind bekommen könnte, ist ihr Entschluss, die Schwangerschaft abzubrechen, fast sicher.

Ihr Mann Christian ist jedoch klar gegen eine Abtreibung. Aus gutem Grund, denn es ist wohl ihre letzte Chance auf ein Kind.

Der Haussagen bei Dr. Roland Heilmann hängt schief

Dr. Roland Heilmann hat Dr. Konstanze Brinkmann zu sich eingeladen. Freundin Katja findet das gar nicht toll.
Dr. Roland Heilmann hat Dr. Konstanze Brinkmann zu sich eingeladen. Freundin Katja findet das gar nicht toll.  © MDR/Rudolf Wernicke

Unterdessen geht es bei Dr. Roland Heilmann drunter und drüber. Um weitere Untersuchungen bei Verena anstellen zu können, ruft er seine alte Bekannte Dr. Konstanze Brinkmann, Fetalchirurgin aus Halle, zur Hilfe.

Als diese wenig später ihren letzten Zug nach Hause verpasst, bietet Roland ihr das Gästezimmer an. Am Abend spricht der Arzt mit ihr dann ausführlich über seine Beziehungsprobleme mit Katja. 

Diese war allerdings im Schlafzimmer nebenan und ist natürlich wenig begeistert davon, dass Roland diese intimen Sachen mit Konstanze teilt.

Eigentlich wollte sich Katja mit Roland in Ruhe über alles aussprechen. Ihn mit einer anderen Frau zu sehen, verändert jedoch alles.

Den Trailer zur Folge "Freie Entscheidungen" gibt es wie immer >>> hier schon einmal zu sehen. 

Arzu Ritters Vater ist urplötzlich in Leipzig aufgetaucht. Warum er da ist, will er allerdings nicht sagen.
Arzu Ritters Vater ist urplötzlich in Leipzig aufgetaucht. Warum er da ist, will er allerdings nicht sagen.  © MDR/Rudolf Wernicke

"In aller Freundschaft", Folge Nummer 908, wird am Dienstag, 27. Oktober um 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Titelfoto: MDR/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0