Schock für alle "In aller Freundschaft"-Fans: Darum fällt die Serie lange aus!

Leipzig - Fans von "In aller Freundschaft" müssen jetzt ganz stark sein, denn schon bald kommt eine sehr lange Durststrecke auf sie zu!

Zeit für Freizeitkleidung: Dr. Hoffmann und Dr. Brentano gehen in die Pause.
Zeit für Freizeitkleidung: Dr. Hoffmann und Dr. Brentano gehen in die Pause.  © MDR/Robert Strehler

Am kommenden Dienstag werden alle Anhänger noch extrem verwöhnt: Die 24. Staffel der Serie endet mit einer Doppelfolge. Schon ab 20.15 Uhr wird sich vermutlich aufklären, ob Kai und Maria noch eine gemeinsame Zukunft haben werden.

Doch wer gehofft hatte, dass eine Woche später schon die neuen Folgen zu sehen sind, wird jetzt leider enttäuscht. Die Ärzte aus der Sachsenklinik werden ganze drei Wochen nicht aktiv sein!

Demnach startet Staffel 25 erst am 15. März. Im Normalfall gibt es wegen Fußball oder einer Sondersendung mal eine Woche kein "In aller Freundschaft". Aber drei Wochen?

Die Wollnys: Silvia Wollny flippt total aus, als Peter DAS in ihrer Küche findet: "Du Drecksau!"
Die Wollnys Silvia Wollny flippt total aus, als Peter DAS in ihrer Küche findet: "Du Drecksau!"

Der Sender klärt auf: "Meistens ist der 'Ausfall' sogar geplant, denn: Pro Staffel werden insgesamt 42 Folgen produziert, die normalerweise von Januar bis Dezember eines Jahres gesendet werden - durch die Corona-bedingte Drehpause 2020 hat sich das ein wenig verschoben."

Heißt im Klartext: Weiterhin werden an 10 von 52 Dienstagen im Jahr keine neuen Folgen zu sehen sein. Jetzt zum Staffelübergang betrifft das nun einmal gleich drei Wochen hintereinander.

Fußball und Serienhighlights ersetzen "In aller Freundschaft"

Wie es zwischen Lily und Kris weitergeht, wird wohl ein großer Bestandteil der neuen Staffel von "In aller Freundschaft" werden.
Wie es zwischen Lily und Kris weitergeht, wird wohl ein großer Bestandteil der neuen Staffel von "In aller Freundschaft" werden.  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Damit der Dienstagabend aber nicht komplett flach fällt, bietet die ARD adäquaten Ersatz an.

Am 22. Februar sollen die beiden ersten Folgen der Krimiserie "ZERV – Zeit der Abrechnung" laufen, die in Berlin kurz nach der Wende spielt.

Eine Woche später wird das Viertelfinale des DFB-Pokals zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC St. Pauli live übertragen.

Nach "Shopping Queen"-Diss für Leipzig: Plötzlich denkt Guido an Umzug nach Sachsen
Shopping Queen Nach "Shopping Queen"-Diss für Leipzig: Plötzlich denkt Guido an Umzug nach Sachsen

Ein Comeback gibt es dann schließlich am 8. März: Die Serie "Mord mit Aussicht", die eine jahrelange Pause hinter sich hat, kehrt direkt mit einer Doppelfolge zurück.

Der Sender teilt mit: "Das Programm wird also auch außerhalb der Sachsenklinik im Ersten hochkarätig. Die 25. Staffel unserer Liebingsserie beginnt somit zwar etwas verspätet im Jahr, hat es aber in sich! So viel dürfen wir schon verraten."

Titelfoto: MDR/Robert Strehler

Mehr zum Thema In aller Freundschaft: