Weihnachtsfolge 2020: Bei "In aller Freundschaft" wird es musikalisch!

Leipzig - Musical-Folgen finden sich in US-Serien wie Sand am Meer. In deutschen Produktionen sind sie dagegen eher Seltenheit. Anlässlich der diesjährigen Weihnachtsfolge wagt sich nun das Team von "In aller Freundschaft" an die Idee - natürlich gepaart mit jeder Menge Emotion und Dramatik.

In der diesjährigen Weihnachtsfolge von "In aller Freundschaft" wird es nicht nur emotional, sondern auch höchstmusikalisch.
In der diesjährigen Weihnachtsfolge von "In aller Freundschaft" wird es nicht nur emotional, sondern auch höchstmusikalisch.  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Überall erklingt Musik in der Sachsenklinik und das Personal swingt sich bereits auf die Feiertage ein. So der Grundtenor der diesjährigen IaF-Weihnachtsfolge, die offenbar ganz im Zeichen der musikalischen Unterhaltung steht.

Passend dazu fällt auch die Story der Folge aus: Sopranistin Liane Rosen und Pianist Tristan Vogt wollen mit Weihnachtsliedern auftreten. Doch kurz vor der Show plagen Tristan heftige Bauch- und Unterleibsschmerzen.

Liane bringt ihn in die Sachsenklinik, wo Dr. Rolf Kaminski eine Nierenkolik diagnostiziert. Tristan muss bereits am nächsten Tag operiert werden.

Dr. Kaminski will Weihnachten unter den Tisch fallen lassen

Nur Dr. Kaminski scheint beim Fest der Liebe nicht mitmachen zu wollen. Oder vielleicht doch?
Nur Dr. Kaminski scheint beim Fest der Liebe nicht mitmachen zu wollen. Oder vielleicht doch?  © MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Indes werden Dr. Maria Weber und Dr. Kai Hoffmann Zeugen eines epileptischen Anfalls bei Liane. Die Ärzte finden einen Tumor in ihrem Gehirn, direkt in der Hirnregion, die für die Verarbeitung von akustischen Reizen relevant ist.

Auch Liane muss operiert werden, doch der Eingriff ist riskant. Da hat Dr. Roland Heilmann die rettende Idee: eine Wachoperation, bei der Liane singt!

Doch nicht nur in der Sachsenklinik, auch bei den Brentanos und Dr. Kaminski selbst wird es weihnachtlich. Erstere werden erneut vor Herausforderungen gestellt, da Oskar an Heiligabend Geburtstag hat. Und dann stellen Arzu und Philipp auch noch fest, dass es bereits der Zehnte ist!

Dr. Kaminski plant indes, das Weihnachtsfest unter den Tisch fallen zu lassen. Sarah Marquardt tadelt ihn dafür, dass er seiner dementen Mitbewohnerin Vera Bader das Fest vorenthält. Doch dann kommt alles anders als gedacht.

Die neue IaF-Folge mit dem Namen "Nun singet und seid froh" läuft am heutigen Dienstag ab 21 Uhr.

Titelfoto: MDR/Saxonia Media/Robert Strehler

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0