So versaut geht es beim Schweizer Bachelor zu

Schweiz - Wer denkt, dass es beim deutschen Bachelor ordentlich zur Sache geht, der hat den Schweizer Junggesellen noch nicht gesehen. Dort geht es bereits in Folge 1 ordentlich ab. 

Stripperin Eva legte gleich richtig los. Dem Bachelor gefiel es.
Stripperin Eva legte gleich richtig los. Dem Bachelor gefiel es.  © Screenshot/3+

Seit Montag sucht Alan Wey beim Schweizer TV-Sender 3+ nach der großen Liebe. 17 Kandidatinnen stellten sich dem 34-Jährigen vor. Und nicht alle waren zu Beginn schüchtern.

Da wäre zum Beispiel Kandidatin Adelita (34), die im heißen Lederoutfit, Peitsche und verführerischer Maske zur ersten Nacht der Rose erschien.

Noch gewagter war das Outfit von Stripperin Eva (31), die gleich mal zeigte, was sie auf Arbeit so leistet. Für den Bachelor gab es einen heißen Lapdance. Und der Versicherungsberater war ganz angetan von der heißen Nummer. "Nicht schlecht, Baby", staunte er. 

Ihre Mitstreiterinnen fanden es dagegen "billig". 

Bachelor-Kandidaten fackeln nicht lange

Elena erschien erst in einem Bananen-Kostüm, zog das dann aus und küsste den Bachelor.
Elena erschien erst in einem Bananen-Kostüm, zog das dann aus und küsste den Bachelor.  © Screenshot/3+

Elena (23) aus Zürich erschien in einem Bananenkostüm, nur um das wenig später auszuziehen und in knapper Unterwäsche vor dem 34-Jährigen zu tanzen. Das war aber noch nicht alles. Sie befahl dem Junggesellen die Augen zu schließen und küsste ihn auf den Mund! Und das nach nicht mal fünf Minuten des Kennenlernens. Alan fand aber auch das toll und war begeistert von ihren weichen Lippen.

Die 19-jährige Julia verzichtete in der ersten Nacht direkt auf Unterwäsche. Die Mädels legten also gleich richtig los.

Aber auch Alan scheint nicht lange zu fackeln. Beim ersten Date mit Francesca fing erst alles mit füttern von Erdbeeren an, kurz danach steckte der Schweizer dann schon seine Zunge in den Hals der 22-Jährigen aus Zürich. Diese war ganz begeistert, auch dass er ihr dabei an den Haaren zog.

Ein Kuss in der ersten Folge - von sowas können deutsche Bachelor-Fans nur träumen. Hierzulande geht es da eher zünftiger zu.

Julia zog unter ihrem Kleid keine Unterwäsche an.
Julia zog unter ihrem Kleid keine Unterwäsche an.  © Screenshot/3+
Adelita suchte sich auch ein gewagtes erstes Outfit aus.
Adelita suchte sich auch ein gewagtes erstes Outfit aus.  © Screenshot/3+
Beim ersten Date wurde direkt heftig geknutscht.
Beim ersten Date wurde direkt heftig geknutscht.  © Screenshot/3+

Am Ende warf der 34-Jährige, der Wurzeln in Brasilien hat, die 27-jährige Isabel aus Stuttgart raus. Vielleicht probiert es die Deutsche nochmal beim deutschen Junggesellen.

Titelfoto: Screenshot/3+

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0