Joko & Klaas kämpfen um Sendezeit: Diese Promis wollen sie schlagen

Unterföhring - Es ist wieder so weit: Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36) treten wieder gegen ihren Arbeitgeber an, um 15 Minuten Live-Sendezeit zu ergattern. 

Steven Gaetjen (l) wird die Show moderieren.
Steven Gaetjen (l) wird die Show moderieren.  © obs/ProSieben/ProSieben/Jens Hartmann

Fünf neue Folgen "Joko & Klaas gegen ProSieben" stehen nämlich für die TV-Zuschauer in den Startlöchern. 

Der TV-Sender aus Unterföhring bei München hat sich prominente Unterstützung geholt, um das Kult-Moderatoren-Duo zu schlagen. 

Für ProSieben kämpfen folgende Promis: Matthias Schweighöfer, Elyas M'Barek, Elton, Ruth Moschner, Katrin Bauerfeind, Rea Garvey, Nico Santos, Samu Haber, Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld, Alice Merton, Smudo, Michi Beck, Thore Schölermann, Annemarie und Wayne Carpendale, Wincent Weiss, Johannes Oerding, René Adler, Stefanie Giesinger, Janin Ullmann, Kostja Ullmann, Franziska Weisz, Edin Hasanović, Jasna Fritzi Bauer, Jeannine Michaelsen, Simon Gosejohann, Olivia Jones, Axel Stein, Paul Janke, Viviane Geppert, Riccardo Simonetti, Rebecca Mir, Palina Rojinski, Mentalist Timon Krause, "Galileo"-Reporterin Clarie Oelkers, Evil Jared Hasselhoff, Micky Beisenherz und Patrick Owomoyela.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf gewinnen bei einem Sieg 15 Minuten Live-Sendezeit zur Prime-Time am Mittwoch. Dabei bewiesen die beiden in der Vergangenheit schon Kreativität und stießen teils wichtige Debatten an, beispielsweise mit der Ausgabe "Männerwelten". 

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Start am 8. September

Verlieren Joko und Klaas jedoch, müssen sie sich bedingungslos einer Aufgabe von ProSieben stellen. 

"Joko & Klaas gegen ProSieben" - ab dem 8. September, dienstags, um 20.15 Uhr und "Joko & Klaas Live" - nach einem Sieg mittwochs, um 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Titelfoto: obs/ProSieben/ProSieben/Jens Hartmann

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0