Kampf der Realitystars: Diese zwei Promis kommen jetzt dazu

Thailand - Frischfleisch in Fernost! Zwei testosterongeladene Männer werden am Mittwoch in der zweiten "Kampf der Realitystars"-Folge an den thailändischen Strand gespült. Vor allem auf einen haben sich einige eingesessene Bewohner direkt eingeschossen - und trauen ihm nicht über den Weg.

ACHTUNG, SPOILER!

Ex-Bachelor André Mangold (34) ist einer von zwei Neuen bei "Kampf der Realitystars".
Ex-Bachelor André Mangold (34) ist einer von zwei Neuen bei "Kampf der Realitystars".  © RTLZWEI/Karl Vandenhole

Nachdem Paul Elvers (20) schon in der ersten Folge die Heimreise antreten musste, sorgt RTLZWEI am Mittwoch für Nachschub.

Zwei Promis versteckt unter Kostümen werden zum Teamspiel "The Masked Realitystar" angeliefert. Die Sala-Bewohner sollen mit gezielten Fragen herausfinden, wer sich hinter der Maus und der Biene versteckt.

Einer davon, das ist zumindest für die TV-Zuschauer nicht allzu schwer zu erraten, ist Andrej Mangold (34). Die Ankunft des Ex-Bachelors sorgt allerdings nur bei den Wenigsten für Jubelsprünge.

Sturm der Liebe: Sturm der Liebe: So entscheidet sich Maja zwischen Hannes und Florian
Sturm der Liebe Sturm der Liebe: So entscheidet sich Maja zwischen Hannes und Florian

Vor allem sein Auftritt mit Jetzt-Ex Jennifer Lange (27) im letztjährigen "Sommerhaus der Stars" stößt die Thailand-People bitter auf.

"Der war ein richtiges Arschloch bei Sommerhaus, extrem. Der hat die Menschen so manipuliert und auf seine Seite gezogen", erinnert sich Gina-Lisa Lohfink (34) nur ungern zurück. "Die [Jenny und er] haben sich meiner Meinung nach daneben benommen und die anderen Menschen nicht gut behandelt, untereinander nur Unruhe gestiftet."

André sei "hinterfotzig und falsch" gewesen - zumindest im Sommerhaus, findet Gina-Lisa.

Kampf der Realitystars 2021: "Was gezeigt wurde, war echt ekelhaft!"

"Bloodhound Gang"-Bassist Evil Jared (49) ist der zweite neue Bewohner der Sala.
"Bloodhound Gang"-Bassist Evil Jared (49) ist der zweite neue Bewohner der Sala.  © RTLZWEI/Karl Vandenhole

"Ich trau ihm nicht so richtig über den Weg", ergänzt die Frankfurterin. "Das war mir alles zu viel, was ich da im Fernsehen gesehen hatte, was er abgezogen hat. Man wird aufpassen müssen bei ihm."

Die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Jenefer Riili (30) vermutet derweil, dass der Ex-Basketballer mit einer Mission nach Thailand gereist ist: "In diese Show zu kommen, ist genau das Richtige. Jetzt kann er beweisen, dass man Menschen nicht manipuliert. Das ist eine zweite Chance. Das ist taktisch, der ist nicht dumm."

Andrej kommt im Gespräch mit ein paar eingesessenen Sala-Bewohnern nicht umhin, seine Sommerhaus-Erlebnisse zu schildern - aus seiner Sicht.

Wie in der Serie: "AWZ"-Star Jasmin Minz hat auch privat "Ja" gesagt!
Alles was zählt Wie in der Serie: "AWZ"-Star Jasmin Minz hat auch privat "Ja" gesagt!

"Das, was da passiert ist und mit mir gemacht wurde, haben wenige erlebt. Was gezeigt wurde, war echt ekelhaft. Es hat keinen Spaß gemacht, das anzugucken." (*Stimmt, uns auch nicht!). Er verstehe bis heute nicht, "warum das SO gezeigt wurde".

Ganz andere Sorgen hat dagegen Walther Hoffmann (61): "Um Gottes willen, Walther, jetzt kommt hier ein Konkurrent und jetzt haben wir hier zwei Streithähne oder zwei Platzhirsche."

Wie die Ankunft der zwei Neuen bei "Kampf der Realitystars" genau abläuft, seht Ihr am Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: Bildmontage: RTLZWEI/Karl Vandenhole

Mehr zum Thema Kampf der Realitystars: