Kampf der Realitystars: Trovato ätzt gegen angetrunkenen Trödel-Mauro

Phuket (Thailand) - Aus die Maus - für Sharon Trovato (30)! Die TV-Detektivin wurde direkt in der ersten Folge der neuen "Kampf der Realitystars"-Staffel rausgekickt. Mit einem der Entscheider hatte sie danach ein Hühnchen zu rupfen.

Sharon Trovato (30) ist schon in der ersten "Kampf der Realitystars"-Folge ausgeschieden.
Sharon Trovato (30) ist schon in der ersten "Kampf der Realitystars"-Folge ausgeschieden.  © RTLZWEI

Die 30-Jährige fand es "ungerechtfertigt", mit welchen Begründungen sie von der sich noch in Corona-Quarantäne befindlichen Katzenberger-Mama Iris Klein (54) und Mauro Corradino (51, "Der Trödeltrupp") herausgewählt wurde.

"Mauro hat gesagt, dass er am allermeisten leider auf Sharon verzichten könnte", führte die per Tablet zugeschaltete Klein in der Folge am gestrigen Mittwochabend aus. Und ergänzte: "Wir denken, dass du dich hier nicht ganz so wohlfühlst. Wir müssen ja jemanden wählen."

Der Antiquitätenhändler hat "ein bisschen zu viel getrunken", stellte Sharon fest. "Was der gesehen hat, kann gar nicht stimmen. Mir ging es super!"

Riverboat: Riverboat aus Leipzig: Diese Promis sind mit an Bord
Riverboat Riverboat aus Leipzig: Diese Promis sind mit an Bord

Dass der 51-Jährige möglicherweise tatsächlich etwas zu tief ins Glas geschaut hat, zeigte die Szene nach Trovatos Abgang.

"Wie lang müssen wir hier noch sitzen?", fragte er das Produktionsteam. "Muss jetzt aber auch mal langsam reichen, Alter. Wollt ihr uns noch in Öl malen, oder was? Ich hab keinen Bock mehr hier. Können wir gehen? Keine Antwort ist für mich ein Ja. Ich geh' jetzt pissen und dann wartet ihr mal."

Die zugeschaltete Katzenberger-Mama Iris Klein (54) und Trödeltrupp-Moderator Mauro Corradino (51) mussten entscheiden.
Die zugeschaltete Katzenberger-Mama Iris Klein (54) und Trödeltrupp-Moderator Mauro Corradino (51) mussten entscheiden.  © RTLZWEI

Kampf der Realitystars 2022: "Boah, also wenn du mit der aneckst, das wird hart!"

Trovatos Exit schmerzte vor allem Elena Miras (29).
Trovatos Exit schmerzte vor allem Elena Miras (29).  © RTLZWEI

Was die Detektivin von ihrem Mini-Auftritt mitnimmt? "Dass es Menschen gibt, die unglaublich falsch sind und ich mit solchen Menschen auf jeden Fall nichts zu tun haben will. Ich weiß jetzt, dass ganz viele nur Show machen."

Positiv überrascht war sie von Krawallbürste Elena Miras (29), die mit - sagen wir - viel Temperament im Dschungelcamp oder "Sommerhaus der Stars" bekannt wurde. "Nachdem ich sie in anderen Formaten gesehen hatte, dachte ich mir nur: 'Boah, also wenn du mit der aneckst, das wird hart.'"

Die Schweizerin sei komplett anders gewesen, als sie dachte: "Wir haben uns von Tag eins einfach wundervoll verstanden."

Rote Rosen: "Rote Rosen": Was hat es mit Davids mysteriösem Anruf auf sich?
Rote Rosen "Rote Rosen": Was hat es mit Davids mysteriösem Anruf auf sich?

Den Sieg gönnt Sharon jetzt demjenigen, der am ehrlichsten bleibt und alles in den Spielen gibt. Auf ihrem Treppchen würden neben Elena aber auch Yasin Mohamed (30) und Jan Leyk (37) landen.

"Kampf der Realitystars" läuft ab sofort immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTLZWEI oder auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bidmontage: RTLZWEI

Mehr zum Thema Kampf der Realitystars: