Nach Aus bei "Let's Dance": Steffi Jones wird schmerzlich vermisst

Frankfurt am Main/Köln - Bereits in der ersten Show (nach der Kennenlern-Show) am vergangenen Freitag ist die ehemalige Fußball-Nationalspielerin und -Nationaltrainerin Steffi Jones (47) bei "Let's Dance" ausgeschieden. Dabei hat sie bei vielen Fans und den anderen Kandidaten mit ihrer positiven Art einen tollen Eindruck hinterlassen.

Seit 2014 sind Nicole und Steffi Jones miteinander verheiratet.
Seit 2014 sind Nicole und Steffi Jones miteinander verheiratet.  © Instagram/Steffi Jones

"Danke nochmals für eure tolle Unterstützung. Ob per Video vorab, direkt vor Ort und für eure etlichen Anrufe, sowie Nachrichten vor und nach den zwei Shows", bedankt sie sich. "Wir wünschen euch für Freitag eine weitere tolle Show und werden es am TV verfolgen."

Ein bisschen traurig sind die Fans natürlich schon, dass Steffi nicht mehr gemeinsam mit ihrem Profi-Tanzpartner Robert Beitsch (28) - mit dem sich Steffi richtig gut verstand - für "Let's Dance" das Tanzbein schwingen wird.

"Das war mal wieder ein viel zu kurzes Gastspiel, warum musst du immer so schnell gehen? Schade!", heißt es da unter anderem in den Kommentaren.

Und die Fans von Steffi Jones sind auch von ihrer tänzerischen Leistung angetan. "Fand es auch sehr Schade, dass Du schon gehen musstest. Hätte gerne noch weitere Tänze von Dir und #robertbeitsch gesehen. Der Quickstep war toll und in der 2. Show so einen schnellen und schwierigen Tanz so aufs Parkett zu knallen, war Bombe", lobt eine Followerin.

Aber nicht nur die Fans, auch die anderen Kandidaten finden es schade, dass Steffi nicht mehr dabei ist. Und sie vermissen auch die Anwesenheit von Steffis Frau Nicole. Die beiden scheinen also hinter den Kulissen für viel gute Laune gesorgt zu haben.

"Nichts als Liebe an Euch beide", schreibt Sabrina Setlur (46). Und Komikerin Ilka Bessin (48) findet: "Ich hab mich gefreut euch kennenzulernen. Ihr seid toll."

Titelfoto: Instagram/Steffi Jones

Mehr zum Thema Let's Dance:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0