"Let's Dance": Hottie Rúrik Gíslason tanzt auch privat auf Wolke Sieben

Köln - Wenn Rúrik Gíslason (33) am Freitag zum zweiten Mal das "Let’s Dance"-Parkett betritt, werden wieder Millionen weiblicher Zuschauer vor der Mattscheibe kleben.

Rúrik Gíslason (33) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (33): Beide ertanzten sich in der Kennenlernshow eine Wildcard und somit vorerst vor dem Rauswurf geschützt.
Rúrik Gíslason (33) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (33): Beide ertanzten sich in der Kennenlernshow eine Wildcard und somit vorerst vor dem Rauswurf geschützt.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Islands heißester Fußball-Export hatte bereits bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einen regelrechten Hype um seine Person ausgelöst und war damit quasi über Nacht zum Sexsymbol aufgestiegen.

Dass sich der Hottie auch abseits des grünen Rasens und ohne Ball gut bewegen kann, bewies er bereits in der großen Kennenlernausgabe der RTL-Tanzshow vor einer Woche. Dort tanzte sich der 33-Jährige nicht nur in die (Frauen-)Herzen der Zuschauer, sondern begeisterte auch die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse (39), Joachim Llambi (56) und Jorge Gonzalez (53), von seinem Können.

Der blonde Wikinger und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (33) erhielten die meisten Punkte aus Jury-Wertung und Zuschauer-Anrufen und sicherten sich so prompt eine Wildcard für die zweite Sendung am 5. März und sind somit vorerst vor dem Rauswurf geschützt.

Fans des Tanzpaares können also aufatmen, am Abend ihre Mobilfunkrechnung schonen und entspannt die Füße hochlegen. Anders als der Frauenschwarm. Rúrik und Renata sind trotz ihrer Sonderstellung mit von der Partie und werden versuchen, mit ihrer Salsa zum Titel "Vivi Mi Vida" von Marc Anthony (52), erneut eine heiße Sohle aufs Parkett zu zaubern.

Rúrik Gíslason (33, M) legt bei "Let's Dance" eine heiße Sohle auf's Parkett.
Rúrik Gíslason (33, M) legt bei "Let's Dance" eine heiße Sohle auf's Parkett.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Rúrik Gíslason ist seit 2019 mit brasilianischem Model zusammen

Der Isländer geht bei "Let's Dance" als Geheimfavorit ins Rennen

Auch privat hat Rúrik Gíslason (33) sein Glück gefunden. Mit dem brasilianischen Model Nathalia Soliani ist der Ex-Fußballprofi offiziell seit Jahresbeginn 2019 liiert.
Auch privat hat Rúrik Gíslason (33) sein Glück gefunden. Mit dem brasilianischen Model Nathalia Soliani ist der Ex-Fußballprofi offiziell seit Jahresbeginn 2019 liiert.  © Foto: Instagram/nathaliasoliani_

Nicht nur in der RTL-Show scheint der Frauenschwarm sein Glück gefunden zu haben. Auch privat tanzt der 33-Jährige auf Wolke Sieben durchs Leben. Seit rund zwei Jahren ist Rúrik nämlich mit der brasilianischen Schönheit Nathalia Soliani liiert.

Dass ihr Freund bei "Let's Dance" mitmacht, findet Nathalia übrigens ganz gut. "Sie war wirklich glücklich. Sie hat sich die Show angeschaut und freut sich einfach generell für mich", sagte Gíslason nach der "Let’s Dance"-Kennenlernshow gegenüber Promiflash. Eifersucht scheint bei den beiden also kein Thema zu sein.

Auch auf den sozialen Kanälen lassen die beiden Schönheiten ihre Follower an ihrem privaten Glück teilhaben. An ihrem letzten Geburtstag (24. Juni) schwärmte er auf Instagram: "Ich habe Glück, so eine wundervolle Person an meiner Seite zu haben."

Und sie schrieb an seinem Geburtstag vor rund einer Woche (25. Februar 2021): "Mögest du all die Freude haben, die dein Herz halten kann, all die Segnungen, die ein Leben entfalten kann, mögest du das beste der Welt in allem bekommen! Du verdienst alles, ich liebe dich jeden Tag mehr."

Wie lange die beiden aufgrund Rúriks Teilnahme bei "Let’s Dance" noch voneinander getrennt sein werden, steht in den Sternen. Nicht zuletzt aufgrund seiner Beliebtheit bei den Zuschauern gilt der Ex-Kicker, der unter anderem in der 2. Bundesliga für den 1. FC Nürnberg und den SV Sandhausen die Fußballschuhe schnürte, als Geheimfavorit auf den Titel.

Titelfoto: Montage: Rúrik Gíslason (33), Instagram/nathaliasoliani_

Mehr zum Thema Let's Dance:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0