"Let's Dance": Dieses heiße Model möchte unbedingt in der Show mittanzen

Fuerteventura/Mainz - Die RTL-Tanzshow "Let's Dance" ist ein Schaulaufen der Promis – in der aktuellen Staffel trat sogar Ex-Tagesschau-Sprecher Jan Hofer (69) an. Ein aus mehreren Reality-Formaten bekanntes Model würde sich über eine Teilnahme an der Show ebenfalls sehr freuen.

Model Anastasiya Avilova (32) hält sich aktuell auf der Kanaren-Insel Fuerteventura auf.
Model Anastasiya Avilova (32) hält sich aktuell auf der Kanaren-Insel Fuerteventura auf.  © Montage: Screenshot/Instagram/nasia_a

Die Rede ist von Anastasiya Avilova. Die 32-Jährige frühere Dschungelcamp-Bewohnerin gab kürzlich ihre Ambitionen diesbezüglich bekannt.

Aktuell hält sich die Mainzerin mit ukrainischen Wurzeln auf der Kanaren-Insel Fuerteventura auf, allerdings nicht, um dort Urlaub zu machen. Anastasiya Avilova ist für mehrere Foto-Shootings auf der Insel gebucht.

Von dort meldete sie sich unlängst mit einer Instagram-Story bei ihren Fans. Ein Follower hatte sie zuvor gefragt, wann sie wieder in einem TV-Format auftreten würde?

Die 32-Jährige nahm dies zum Anlass, um ihre Instagram-Abonnenten zu fragen, welche Show denn die richtige für sie wäre? (Lediglich eine Teilnahme an dem Nackedei-Format "Adam sucht Eva" schloss sie vorsorglich aus.)

In einer weiteren Instagram-Story zeigte sie, dass mehrere ihrer Fans die Tanz-Show "Let's Dance" vorgeschlagen hatten – eine Idee, die bei Anastasiya Avilova großen Anklang fand.

Ihr Kommentar dazu lautete: "Das wäre mein absoluter Traum! 😍"

Eine "Let's Dance"-Teilnahme wäre für Anastasiya Avilova (32) "ein absoluter Traum".
Eine "Let's Dance"-Teilnahme wäre für Anastasiya Avilova (32) "ein absoluter Traum".  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Model Anastasiya Avilova hält sich mit Poledance fit und beweglich

Ob das Model aus Mainz eine gute Tänzerin ist, bliebe abzuwarten. In jedem Fall ist sie äußerst sportlich und verfügt über eine gute Körperbeherrschung.

Anastasiya Avilova hält sich mit Poledance fit und beweglich – dabei werden akrobatische Übungen an einer im Raum senkrecht montierten Stange aufgeführt.

Ihre sportliche Leistungsfähigkeit stellte sie zuletzt im Herbst 2020 mit ihrer Teilnahme an der TV-Show "Promiboxen" des Senders SAT.1 unter Beweis. Das Model trat dabei gegen Reality-Darstellerin Elena Miras (29) an und gewann.

Möglicherweise könnte die Mainzerin bei einer "Let's Dance"-Teilnahme also durchaus einigen Erfolg haben. Ob Anastasiya Avilova aber tatsächlich bei der nächsten Staffel der Show mit dabei sein wird, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Let's Dance:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0