"Let's Dance"-Star Auma Obama hat neuerdings einen sehr bekannten Instagram-Follower

Köln/Washington – Er war einer der mächtigsten Männer der Welt. Und er ist der Halb-Bruder der "Let's Dance"-Viertelfinalistin Auma Obama (61). Es geht um niemand Geringeren als Barack Obama (59). Neuerdings folgt er ihr auf Instagram.

Auma Obama (61) legte mit Tanzpartner Andrzej Cibis (33) schon einige flotte Tänze auf das Parkett. Kurz vor dem "Let's Dance"-Finale wurde sie jedoch aus der Show gewählt.
Auma Obama (61) legte mit Tanzpartner Andrzej Cibis (33) schon einige flotte Tänze auf das Parkett. Kurz vor dem "Let's Dance"-Finale wurde sie jedoch aus der Show gewählt.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Dass dies eine Seltenheit sei, bestätigte Auma Obama jetzt gegenüber RTL.

Denn der 44. Präsident der Vereinigten Staaten ist ein viel beschäftigter Mann. Täglich die sozialen Medien zu verfolgen, steht da sicherlich nicht auf der Tagesordnung. Auf Instagram folgt der 59-Jährige daher auch nur den wichtigsten Accounts und Organisationen. Darunter ist seine Frau Michelle Obama (57) und seit Kurzem tatsächlich auch seine ältere Schwester Auma.

"Er unterstützt mich schon immer", lässt sie im RTL-Interview wissen. "Wir sind uns sehr, sehr nah und er fiebert mit mir mit." Die beiden Halbgeschwister haben sich erst mit Mitte zwanzig kennengelernt. Doch es herrschte von Anfang an Harmonie. Seitdem arbeiten sie in vielen Projekten zusammen.

Denn auch Auma setzt sich, wie ihr Bruder und seine Frau, unter anderem für benachteiligte Kinder ein.

Barack Obama verfolgt alle Tänze von Auma Obama

Barack Obama (59) ist ein Mann, der scheinbar genau weiß, wann er seine Familie unterstützen muss.
Barack Obama (59) ist ein Mann, der scheinbar genau weiß, wann er seine Familie unterstützen muss.  © Sven Hoppe/dpa

Auma erzählt auch, dass ihr Bruder Barack all ihre Tänze gesehen habe. Danach habe er ihr offenbart, dass er sich niemals getraut hätte öffentlich zu tanzen. Daraufhin machte Auma ihm eine Ansage: "Wenn du denkst, dass ich so toll bin, dann folge mir doch."

Und das tat der ehemalige US-Präsident. So kriege er mit, wie seine Schwester sich entwickeln würde und könne lesen, was andere Kandidaten und Fans über sie schreiben.

Doch damit ist jetzt schon wieder Schluss. Auma wurde am Freitag kurz vor dem Finale von "Let's Dance" trotz guter Jury-Kritik aus der Show gewählt. Und dennoch sagt sie: "Ich kann besser tanzen als mein Bruder. Er soll lieber beim Präsidenten bleiben. Auf dieser Seite mache ich das andere."

Ob der einst mächtigste Mann der Welt seiner Halbschwester also auch in Zukunft bei Instagram die Treue halten wird? Wir dürfen gespannt sein!

RTL zeigt "Let's Dance" wieder am nächsten Freitag ab 20.15 Uhr. Die Sendung kann zeitgleich bei TVNOW gestreamt werden.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Let's Dance:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0