Schock vorm "Let's Dance"-Finale: Daniel Hartwich fällt aus, Ersatz-Moderator steht schon fest!

Köln – Diese Nachricht dürfte bei vielen "Let's Dance"-Fans für traurige Gesichter sorgen: Der beliebte Moderator Daniel Hartwich (43) wird das Staffel-Finale am heutigen Freitagabend nicht moderieren, doch sein Ersatz steht bereits parat.

Daniel Hartwich (43) wird nicht wie geplant zusammen mit Victoria Swarovski (28) das "Let's Dance"-Finale moderieren.
Daniel Hartwich (43) wird nicht wie geplant zusammen mit Victoria Swarovski (28) das "Let's Dance"-Finale moderieren.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Wie der Sender RTL am Freitagvormittag mitteilte, kann Hartwich krankheitsbedingt nicht wie gewohnt an der Seite von Co-Moderatorin Victoria Swarovski (28) durch den Abend führen.

Bereits in der fünften Live-Show war der 43-Jährige wegen seiner Corona-Erkrankung ausgefallen. Worunter er nun leidet und wie es ihm aktuell geht, teilte der Kölner Sender nicht mit.

Fest steht jedoch, dass das Finale, in dem noch drei Tanzpaare um den Titel kämpfen, ohne den Moderator mit der Strubbelfrisur und den bissigen Sprüchen auskommen muss.

ZDF-Fernsehgarten mit "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"
ZDF-Fernsehgarten ZDF-Fernsehgarten mit "Hitze-Schlacht" und "Sätzen aus Kiwis Schlafzimmer"

Für ihn wird - wie schon beim ersten Ausfall - erneut Jan Köppen (39) einspringen! Der "Ninja Warrior Germany"-Host habe seine Feuerprobe vor knapp zwei Monaten erfolgreich bestanden und wird somit ins Tanzstudio zurückkehren.

RTL zeigt das Finale von "Let's Dance" am heutigen Freitag um 20.15 Uhr live im Free-TV und zeitgleich im Stream bei RTL+.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Let's Dance: