"Love Island"-Bianca rechnet mit Ex ab! "Zack, du bist tot für mich!"

Köln/Teneriffa - Es wird heiß auf "Love Island". Und das betrifft nicht nur die ansteigenden Temperaturen auf Teneriffa. Auch in der Villa kommen sich die Couples immer näher, zumindest die, die ihr Glück gefunden zu haben scheinen.

Bianca (23) muss sich dem Kreuzverhör ihres Ex-Couples Adriano (26) stellen. Der hadert nämlich mit ihrem neu gewonnenen Glück: Single-Boy Paco (25).
Bianca (23) muss sich dem Kreuzverhör ihres Ex-Couples Adriano (26) stellen. Der hadert nämlich mit ihrem neu gewonnenen Glück: Single-Boy Paco (25).  © RTLZWEI

Bei Amadu (25) und Julia (28) knistert es gewaltig. Die beiden dürfen in die Private Suite. "Es ist ein bisschen so, als würden Träume wahr werden," freut sich der Kölner Musiker.

Und der Traum wird feucht, denn es dauert nicht lange, da sitzen die beiden Turteltauben auch schon in der Blubberwanne. Sie schmiegt sich an ihn, heiße Küsse werden ausgetauscht. Da der Kölner und die Stuttgarterin die Finger nicht voneinander lassen können, wird im Bett anschließend noch ordentlich weiter gekuschelt. Das matched!

Während es hier heiß her geht, kriselt es an anderer Stelle. Erneut mittendrin: Hobby-Therapeut Adriano (26)! Erst verkuppelt er sein Ex-Couple Bianca (23) mit Paco (25) und lässt sich dafür von den anderen Islandern gebührend als "Ehrenmann" feiern, dann ist es ihm ein Dorn im Auge, dass "Bibi" und sein "Bro" Arm in Arm die Nacht verbringen.

"Nicht fair": Bereut Rocco Stark seine Teilnahme bei "Take Me Out XXL"?
TV & Shows "Nicht fair": Bereut Rocco Stark seine Teilnahme bei "Take Me Out XXL"?

Die Konsequenz: Bianca bekommt sofort einen Termin für eine erneute Therapie-Stunde mit dem Italiener. "Das ist sehr schnell gegangen, von emotional tot bis Feuerwerk! Bist du emotional so abgestumpft?", fragt er seine Ex.

Die 23-Jährige kämpft mit den Tränen, hat aber eine schlagfertige Antwort parat: "Warum hinterfragst du das so krass, was du initiiert hast? Ich war nicht verliebt in dich. Die Gefühle, die ich hatte, sind nichts, was man nicht töten könnte. Zack, du bist tot für mich!" Autsch. Das hat gesessen!

Kein Mann für Emilia auf "Love Island": Auch Profi-Boxer Alex serviert die 21-Jährige ab

Profi-Boxer Alex (27) löst die Verbindung mit Emilia (21) auf. Für die 21-Jährige ist es bereits die dritte Zurückweisung bei "Love Island".
Profi-Boxer Alex (27) löst die Verbindung mit Emilia (21) auf. Für die 21-Jährige ist es bereits die dritte Zurückweisung bei "Love Island".  © RTLZWEI

Alles andere als kuschelig ist die Stimmung bei Alex (27) und Emilia (21). Beim Profiboxer ist der Funke einfach nicht übergesprungen. "Ich finde, wir sollten uns unseren Gefühlen im Klaren sein", so Alex der daraufhin das Couple mit Emilia auflöst. So traurig es klingt, für die 21-Jährige ist die ständige Zurückweisung mittlerweile zur Routine geworden. Sie versinkt dennoch erneut im Tränenmeer und hadert mit ihrem "Love Island"-Schicksal.

Nicht das Schicksal, sondern die Zuschauer entschieden per App-Voting, wer bei der nächsten Paarungszeremonie auf der Abschussliste stehen soll. Die User konnten abstimmen, welcher Islander ihnen am sympathischsten ist.

Das Ergebnis bringt Jana Ina Zarrella (44) am Abend mit in die Villa. "Greta, du bist die beliebteste Islanderin", erklärt die Moderatorin. Eine Überraschung für Greta, denn bei den letzten Zuschauerentscheidungen war sie bei den unbeliebten Kandidatinnen und musste zittern.

Are You The One: "Are You The One"-Kandidat zeigt Sophia Thomalla den Stinkefinger, die reagiert unerwartet
Are You The One "Are You The One"-Kandidat zeigt Sophia Thomalla den Stinkefinger, die reagiert unerwartet

Die sechs liebeshungrigen Singles mit den wenigsten Stimmen treten vor. "Drei von euch müssen heute noch die Villa verlassen, drei dürfen bleiben. Aber welche drei, das entscheidet ihr!", offenbart Jana Ina den geschockten Islandern. Die bleiben ihrer lahmen Linie treu und schmeißen wie so oft drei Nachzügler raus. Für Angelina (23), Francesco (26) und Liza (22) ist das Liebesabenteuer daher vorzeitig beendet.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22.15 Uhr bei RTLZWEI und auch kostenlos auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Love Island: