Nach "Love Island": Greta und Fynn wieder vereint!

Lüneburg/Bad Homburg – Das "Love Island"-Abenteuer ist seit einiger Zeit vorbei - die Liebesgeschichte von Greta (21) und Fynn (23) geht jedoch weiter!

Einfach nur happy: Greta (21) und Fynn (23) auf Instagram.
Einfach nur happy: Greta (21) und Fynn (23) auf Instagram.  © Instagram/fynnlukaskunz/Screenshot, Instagram/greta_e_/Screenshot, Montage

Die Liebesinsel verließen die beiden Islander im großen Finale gemeinsam, um ihrer Beziehung eine Chance zu geben - und dabei ist es geblieben: Greta und Fynn wollen sich auch nach "Love Island" weiter kennenlernen!

So dauerte es auch nicht lange, bis sich die beiden nach Ende der Dreharbeiten wieder trafen! Am Wochenende machte sich der Lüneburger auf den Weg ins mehr als 400 Kilometer entfernte Bad Homburg, um der hübschen Blondine einen Besuch abzustatten.

Das wollte Greta ihren 137.000 Followern auf Instagram natürlich nicht vorenthalten! "Stabiler Besuch in Bad Homburg", freute sie sich in ihrer Story und filmte ihren Liebsten beim Eis essen.

Die geplante Sightseeing-Tour durch ihre Heimat fiel am nächsten Tag jedoch buchstäblich ins Wasser, wie die 21-Jährige den Fans mitteilte: "Für uns geht es jetzt nach Frankfurt, ich wollte Fynn eigentlich ein bisschen die Stadt zeigen, aber bei dem Wetter ist das nicht ganz so geil."

So statteten die beiden Kuppelshow-Stars dem Club einen Besuch ab, in dem Greta sonst an Wochenenden als Bottlegirl arbeitet.

"Team Feta" belegte bei "Love Island" den zweiten Platz!

Fynn sieht Fernbeziehung gelassen

Die beiden Kuppelshow-Kandidaten haben sich bei "Love Island" verguckt.
Die beiden Kuppelshow-Kandidaten haben sich bei "Love Island" verguckt.  © RTLZWEI

Dabei wichen sich die beiden Turteltauben nicht von der Seite und zeigten sich immer wieder freudig strahlend in ihren Stories.

Es ist kaum zu übersehen: Bei Greta und Fynn hat es eindeutig gefunkt! Nun ist es nur noch die Entfernung, die ihrer Liebe im Wege steht.

Fynn ist jedoch optimistisch: "Ich hatte noch nie eine Fernbeziehung [...]. Aber ich glaube trotzdem, dass es machbar ist", betonte er im Interview mit "Promiflash".

Schließlich wollte er bei "Love Island" eine Frau finden, für die es sich lohnt, mehrere Stunden zu fahren - mit Greta ist sein Wunsch in Erfüllung gegangen!

Titelfoto: Instagram/fynnlukaskunz/Screenshot, Instagram/greta_e_/Screenshot, Montage

Mehr zum Thema Love Island:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0