"Null Abstand, null Anstand": "Love Island"-Julia fassungslos über Situation im Wartezimmer

Leipzig - Wartezimmer bei Ärzten gehören wohl zu den unbeliebtesten Orten, die man sich vorstellen kann - ganz besonders in Zeiten des Coronavirus. Wie unangenehm es dort aber wirklich zugehen kann, musste Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Julia Oemler (26) nun am eigenen Leib erfahren.

Julia (26) weigerte sich, im überfüllten Wartezimmer Platz zu nehmen.
Julia (26) weigerte sich, im überfüllten Wartezimmer Platz zu nehmen.  © Screenshot Instagram/julia.oemler.official

In ihrer Instagram-Story erzählt Julia von einem Arztbesuch, der sie ziemlich schockte. "Ich sitze hier beim Arzt meines Vertrauens, in meinem persönlichen Wartezimmer: Mein Auto", beginnt sie die Story, in der man sie tatsächlich auf dem Fahrersitz ihres Autos sehen kann. Doch wie kam es denn überhaupt dazu?

Die Influencerin musste wohl oder übel aus eigenen Stücken auf ihren Wagen als Wartebereich ausweichen, weil in der Arztpraxis bereits viel zu viele Menschen anwesend waren. "Ich hab da drin einfach 'nen Anfall bekommen", berichtet sie aufgebracht weiter.

"Null Abstand, null Anstand!". Im Wartezimmer saßen die Patienten dicht aneinander gedrängt, auf die Mundschutzpflicht sollen viele auch gepfiffen haben, ohne dass jemand eingriff.

Julia selbst könne sich als Asthmatikerin vom Tragen einer Maske befreien lassen, trägt sie aber trotzdem. "Es nervt, aber ich werd nicht am Mundschutz sterben". Deshalb könne sie auch nicht nachvollziehen, weshalb selbst die älteren Menschen in der Praxis den Mundschutz zwischendurch einfach absetzten.

"Näher an die Wand rutschen konnte ich einfach nicht". Und so fand Julia eine einfache Lösung für das Problem: Trotz der Bitten der Krankenpfleger, im Wartebereich Platz zu nehmen, setzte sie sich kurzerhand bis zu ihrem Termin ins Auto.

Im Endeffekt scheint die 26-Jährige froh über ihre Entscheidung und ihr Durchsetzungsvermögen in der Situation zu sein. "Obwohl es ganz schön kalt ist und ich nicht mehr viel Sprit hab", muss sie dann selbst lachen. "Einen Kanister hab ich ja noch im Auto."

Titelfoto: Screenshot Instagram/julia.oemler.official

Mehr zum Thema Love Island:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0