Popo-Grapscher vor "Love Island"-Finale: Diese Paar-Entscheidung wird brisant!

Köln/Teneriffa - Das große Zittern hat begonnen. Das Finale von "Love Island" steht kurz bevor und die Nerven der liebestollen Singles liegen blank. In der Liebesvilla ist das Gefühlschaos ausgebrochen.

Wer mit wem und warum überhaupt? Lustige Spiele sollen die Kandidaten einander näher bringen, doch in der Liebesvilla ist das Gefühlschaos ausgebrochen.
Wer mit wem und warum überhaupt? Lustige Spiele sollen die Kandidaten einander näher bringen, doch in der Liebesvilla ist das Gefühlschaos ausgebrochen.  © RTLZWEI

Nicole (29) und Dennis (27) kommen einfach nicht voran. Das "langweiligste Paar aller Zeiten", so die Meinung der Zuschauer, dreht sich im Kreis. Sie ist sich seiner Gefühle unsicher, er kommt nicht damit klar, dass die hübsche Blondine nicht über ihre Gefühle spricht, zumindest nicht mit ihm.

Mit anderen klappt das nämlich ganz gut. "Ich komme mir so dumm vor, wenn ich merke, dass ich mehr gebe und empfinde. Dann kann es halt sein, dass ich zehn Schritte zurückgehe", vertraut sich Nicole Profi-Boxer Alex (27) an. Abends im Bett eskaliert die Situation. Als die Stuttgarterin ihrem Kuppelshow-Partner den Rücken zuwendet, platzt Dennis der Kragen.

Der 27-Jährige ergreift die Flucht. "Ich frage, was ist los, das wird ignoriert. Es ist immer dasselbe: sie will nie darüber reden. Mit allen redet sie den ganzen Tag und wenn ich sie anspreche, kommt nix. Ich habe da kein Bock mehr drauf", wettert der 27-Jährige gegenüber Fynn (23).

Liebes-Aus bei GZSZ-Star Felix van Deventer und seiner Freundin? Fans in Aufruhr
GZSZ Schauspieler Liebes-Aus bei GZSZ-Star Felix van Deventer und seiner Freundin? Fans in Aufruhr

Auch Bianca (23) kommt kurz vor dem Finale nochmal ins Grübeln. Nach ihrem "Full Circle"-Desaster mit Hobby-Therapeut Adriano (26), schien die 23-Jährige mit Tattoo-Fan Paco (25) endlich ihr Glück gefunden zu haben. Doch ihr Ex geht ihr nicht aus dem Kopf, wie sie im Deep-Talk mit den anderen Mädels gesteht. "Mit Adriano wäre ich bereit gewesen, da hätte ich voll Bock drauf gehabt."

Bianca mit dreister Fremdflirt-Attacke im Badezimmer

Die Islander halten Alex (27) für den falschen Mann an Emilias (21) Seite. Doch die Blondine fühlt sich trotz aller Bedenken zum Profi-Boxer hingezogen.
Die Islander halten Alex (27) für den falschen Mann an Emilias (21) Seite. Doch die Blondine fühlt sich trotz aller Bedenken zum Profi-Boxer hingezogen.  © RTLZWEI

Paco bekommt von dem ganzen Gefühlschaos seiner Liebsten natürlich nichts mit. So entgeht ihm auch Biancas dreiste Fremdflirt-Attacke im Bad. Während ihr Ex sich über der Wanne gerade die Haare wäscht, kann die 23-Jährige beim Vorbeigehen ihre Finger nicht bei sich behalten und klatscht dem Italiener beherzt auf den Po.

Gestört hat es den Sigmund Freud der Liebesinsel nicht. Ganz im Gegenteil. "Ich würde sagen, dass mein Popo gut trainiert ist. Vielleicht sah er ja einladend aus", vermutete Adriano grinsend.

Und ist das Chaos erst perfekt, dann ist Jana Ina Zarrella (44) nicht weit. Die Moderatorin bittet zur nächsten Paarungszeremonie! Diesmal sind die Frauen am Zug. Es herrscht Männerüberschuss auf der Insel.

GZSZ: Johanna stellt ihrem Vater ein Ultimatum
GZSZ Vorschau GZSZ: Johanna stellt ihrem Vater ein Ultimatum

Zunächst entscheidet Nicole sich für Dennis. Julia (28) freut sich darauf, Amadu (25) weiter kennenzulernen. Gretas (21) Wahl fällt wenig überraschend auf Fynn (23). Nachzüglerin Finn Emma (22) entscheidet sich für Neu-Granate Chris (29). Der mag nämlich ihre Haare. Na dann!

Wie sich die restlichen Beauties entscheiden, erfahren wir erst am Sonntag. Emilia (21) und Alex bekommen Herz und Kopf weiterhin nicht sortiert. Alle halten den Profi-Boxer für den falschen Mann an Emilias Seite, doch die Blondine fühlt sich trotz der bereits erhaltenen Abfuhr zu dem Hamburger hingezogen. Besonders brisant dürfte aber wohl Biancas Entscheidung werden. Wird sie Paco den Laufpass geben und zu ihrem Ex zurückkehren? Es bleibt spannend! Aber schon der Trailer für die nächste Folge zeigt, wie die Brünette in einem Meer aus Tränen versinkt.

Die nächste Folge "Love Island" läuft am Sonntag um 22.15 Uhr bei RTLZWEI. Wer die Frühjahrs-Staffel gewinnt und die Gewinnsumme von 50.000 Euro einstreicht, entscheidet sich dann beim großen Finale am Montag (22.15 Uhr). Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Love Island: