Es gab Komplikationen! Das "Love Island"-Baby von Yasin und Samira ist da

Hamburg - Die Zeit des Wartens hat endlich ein Ende! Das Baby von "Love Island"-Traumpaar Yasin (29) und Samira (23) ist auf der Welt.

Bei Instagram meldete sich der frischgebackene Vater.
Bei Instagram meldete sich der frischgebackene Vater.  © Screenshot Instagram/yasin_ce

Schon seit einigen Tagen hatte Samira ihrer Fangemeinde von leichten Wehen berichtet. Am Wochenende versuchte sie sich noch ein wenig mit Spaziergängen zu entspannen.

Doch die Schmerzen wurden immer stärker. "Kannst rauskommen!", forderte Yasin seinen Nachwuchs daraufhin in einer Instagram-Story auf. Und auch Samira konnte es kaum noch erwarten: "Mama und Papa freuen sich so sehr auf dich", schrieb sie in einer Story. Der Kleine wollte sich aber trotzdem noch ein bisschen Zeit lassen.

Schon im Vorfeld hatte Samira versprochen, dass Yasin den Fans Bescheid geben werde, sobald sie auf dem Weg in den Kreissaal sei. Doch dann wurde es verdächtig still auf den Accounts der beiden. An die Abmachung hielt sich der werdende Vater schließlich nicht.

Erst am Dienstag meldete er sich mit der erlösenden Nachricht bei seinen Fans: "Hey ihr lieben, der kleine ist da wir sind wirklich glücklich!", schrieb der 29-Jährige und erklärte, weshalb er sich nicht früher melden konnte: "Leider gab es einige Komplikationen", so Yasin, fügte aber hinzu: "Macht euch keine Sorgen."

Dazu veröffentlichte er ein Bild, auf dem er mit dem Neugeborenen auf seiner Brust glücklich in die Kamera lächelt.

Yasin und Samira planen schon die Hochzeit

Samira (23) und Yasin (29) lernten sich bei "Love Island" kennen.
Samira (23) und Yasin (29) lernten sich bei "Love Island" kennen.  © Screenshot Instagram/samira.bne (Bildmontage)

Im Sommer hatten die Reality-Stars verkündet, dass sie ihr erstes gemeinsames Kinder erwarteten (TAG24 berichtete).

Samira und Yasin sind inzwischen schon das zweite "Love Island"-Paar, das Nachwuchs bekommen hat. Auch Elena Miras und Mike Heiter lernten sich vor einigen Jahren in der beliebten RTL-Kuppelshow kennen, ein Jahr später wurde ihr Töchterchen Aylen geboren.

Während die beiden inzwischen allerdings nur noch mit ihrem Liebes-Aus für Schlagzeilen sorgen (TAG24 berichtete), zeigen sich Samira und Yasin weiterhin glücklich verliebt.

Schon Anfang des Jahres hatte Yasin ganz romantisch um die Hand seiner Samira angehalten. Die Hochzeit sollte eigentlich noch vor der Geburt ihres Kindes stattfinden, doch der zweite Corona-Lockdown machte den jungen Eltern einen dicken Strich durch die Rechnung.

Titelfoto: Screenshot Instagram/yasin_ce

Mehr zum Thema Love Island:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0