"Kiwi" wird zur Altenpflegerin: Twitter-User zerreißen den ZDF-Fernsehgarten

Mainz - Wenn am Sonntagmittag der ZDF-Fernsehgarten über die deutschen Bildschirme flimmert, wartet die Twitter-Gemeinde schon sehnsüchtig darauf, die Tastaturen zu wetzen und draufloszuhetzen. 

ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel (55).
ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel (55).  © Ralph Orlowski/ZDF/dpa

Auch in der aktuellen Ausgabe blieben Moderatorin Andrea Kiewel (55) und ihre Gäste nicht von Spott und Häme der fiesen Frotzeleien verschont. Besonders hart traf es beim "Discofox"-Fernsehgarten die beiden Schlager-Urgesteine Bernd (69) und Karl-Heinz Ulrich (71), besser bekannt als die Amigos.

Die seit 1970 im Show-Geschäft aktiven - und überaus erfolgreichen - Schlagerbarden wurden in einigen Tweets vor allem auf ihr fortgeschrittenes Alter reduziert. 

Auf ihren Auftritt im gewohnt knallbunten Outfit folgend verteilten einige Kommentatoren Spitzen wie "Finde ich gut, dass Körperwelten neuerdings auch im ZDF #Fernsehgarten ausstellt". 

Ein weiteres Statement verdonnerte "Kiwi" dann auch noch gleich zur Altenpflegerin für die beiden "Amigos": "Wenn die Altenpflegerin kommt und nachfragt ob alles in Ordnung ist", so die Aussage eines weiteren Users.

Doch hatte das Kabinett der Fernsehgarten-Skurrilitäten noch einiges mehr zu bieten. Allem voran wäre hier der Wettbewerb der Modell-Fallschirmspringer zu nennen, bei dem vor allem ein Miniatur-Teilnehmer herausstach und für einige verwunderte Kommentare sorgte. 

"Ist das eine Abradolf Lincler Actionfigur?", schrieb ein User verwundert, während ein weiterer erneut nicht um einen Kiewel-Diss herumkam: "Kiwi staunt gerade über die sehr lebensnahe Modelfigur von ihr" - autsch! 

Einige Auszüge aus den Kommentaren der Twitter-Gemeinde zum aktuellen ZDF-Fernsehgarten

Und auch nicht anwesende Personen des öffentlichen Lebens bekamen ihr Fett weg: "Weiß jemand, ob Bernd Höcke zufällig eine Puppe vermisst?", so eine der vielen weiteren Modell-Fallschirmspringer-Anekdoten.

Nach der ein oder anderen Tanzeinlage, unter anderem durch "Let's Dance"-Profi und Rebecca-Mir-Ehemann Massimo Sinató (39), war dann auch dieses Fernsehgarten-Kapitel endgültig überstanden. 

Die Twitter-Gemeinde wird schon jetzt sehnsüchtig auf die nächste Ausgabe am Sonntag (19. Juli/11.50 Uhr) warten.

Titelfoto: https://twitter.com/IamIllgner/status/1282253745317961729

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0