"The Masked Singer": Das sind die ersten drei Masken

München - Ab Oktober können sich die Fans von "The Masked Singer" wieder auf jede Menge Ratespaß und neue aufwendige Kostüme freuen. Drei neue Masken sind schon jetzt bekannt. Welcher Promi sich wohl unter ihnen verstecken wird?

Zusammen mit Moderator Matthias Opdenhövel (52) präsentieren sich die ersten drei Masken der siebten Staffel.
Zusammen mit Moderator Matthias Opdenhövel (52) präsentieren sich die ersten drei Masken der siebten Staffel.  © ProSieben/Willi Weber

Am 1. Oktober fällt der Startschuss für die siebte Staffel "The Masked Singer" auf ProSieben.

Erneut werden Stars und Sternchen ihre Identität verhüllen und unter gigantischen Masken performen.

Drei Masken können bereits bestaunt werden. Das Walross, der Brokkoli und "No Name" werden jede Woche auf der Bühne Songs zum Besten geben.

The Masked Singer: Thomas Hayo über seine Zeit bei "The Masked Singer": "Man ist völlig abgeschottet"
The Masked Singer Thomas Hayo über seine Zeit bei "The Masked Singer": "Man ist völlig abgeschottet"

Hier schon ein paar Hinweise zum Charakter der neuen Figuren:

Das Walross arbeitet als Verkäuferin im Supermarkt. Mit ihren Songs und Sprüchen unterhält sie gerne den ganzen Laden. Als sie ein Kunde filmt und den Clip ins Netz stellt, wird sie über Nacht zum Star.

Der Brokkoli will im Mittelpunkt stehen - nicht nur auf dem Teller! Er strotzt voller Vitamine und Energie und macht sich mit seinen Auftritten beim Publikum schmackhaft.

No Name wurde von einem verrückten Professor als Gehilfe entwickelt. Doch als der Professor plötzlich verschwindet, muss No Name alleine zurechtkommen. Auf der Suche nach der eigenen Identität findet er die Bühne.

Das sind die ersten Masken der sieben Staffel "The Masked Singer"

"Das Walross" wurde über Nacht zum Star.
"Das Walross" wurde über Nacht zum Star.  © ProSieben/Willi Weber
"Der Brokkoli" will das Gemüse-Image mit seinen Darbietungen aufpolieren.
"Der Brokkoli" will das Gemüse-Image mit seinen Darbietungen aufpolieren.  © ProSieben/Willi Weber
"No Name" will sich auf der Bühne einen Namen machen.
"No Name" will sich auf der Bühne einen Namen machen.  © ProSieben/Willi Weber

Welcher Promi verbringt sich wohl hinter den Masken? Los geht der Ratespaß ab 1. Oktober 2022 um 20.15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Titelfoto: ProSieben/Willi Weber

Mehr zum Thema The Masked Singer: