TV-Liebling fliegt nächste Woche aus dem Programm!

Von Björn Strauss

Berlin - Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es einige Talker, die quer über die Woche verteilt mit Politikern und Promis die Lage der Nation durchnehmen. Von Anne Will, über Plasberg, Lanz sowie Maischberger bis hin zu Illner.

Maybrit Illner (56) ist die Polit-Talk-Queen im deutschen Fernsehen!
Maybrit Illner (56) ist die Polit-Talk-Queen im deutschen Fernsehen!  © ZDF/PR

Am heutigen Freitag hat das Zweite Zahlen veröffentlicht. Da heißt es: "Der ZDF-Polittalk 'Maybrit Illner' (56) hält auch im ersten Quartal des Jahres 2021 mit 15,4 Prozent Marktanteil die Spitzenposition unter den Polittalks im deutschen Fernsehen."

Das bedeutet, dass die im Schnitt 3,28 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in den bisherigen zehn Ausgaben im Jahr 2021 der 56-jährigen Moderatorin den ersten Platz bescherten.

Maybrit war schon im vergangenen Jahr "Beste". Mit durchschnittlich 14,3 Prozent hatte der Talk "maybrit illner" die besten Marktanteile unter den Polittalks erreicht.

Nach 0-Punkte-Skandal beim "Perfekten Dinner": Jetzt redet Agustin Klartext!
Unterhaltung Nach 0-Punkte-Skandal beim "Perfekten Dinner": Jetzt redet Agustin Klartext!

Und noch ein Optimum ist erwähnenswert: Dieser Wert stellte den höchsten Marktanteil seit Bestehen der Sendung dar.

Illner fällt Gründonnerstag aus!

Das ZDF konnte stolz verkünden, dass der Illner-Talk der meistgesehene ist.
Das ZDF konnte stolz verkünden, dass der Illner-Talk der meistgesehene ist.  © ZDF/PR

Zum Quartals-Ende sahen am Donnerstag (25. März 2021) 2,72 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer die Sendung zum Thema "Panisch durch die dritte Welle – Deutschland auf der Notbremse?".

Und dieser Talk hatte harte Konkurrenz durch ein WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Das schien Maybrit Illner nichts anzuhaben: Marktanteil 13,0 Prozent, Chapeau!

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"
Dieter Bohlen Dieter Bohlen plant TV-Rückkehr: "Was die Leute vom Hocker haut"

Ein richtig hohes Ergebnis fuhr Illner im Januar ein: Mit dem Marktanteil von 18,2 Prozent und im Schnitt 4,02 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer erreichte sie am 14. Januar 2021 mit dem Thema "Langsames Impfen, schnelles Virus – Droht der lange Winter-Shutdown?" überdurchschnittliche Werte.

Ebenfalls überdurchschnittlich nachgefragt war die Ausgabe vom 4. März 2021 ("Lockdown – weil Bund und Länder versagen?") - 17,6 Prozent und im Schnitt 3,72 Millionen Fans.

Die Diskussionsrunde am 25. März 2021 bei "maybrit illner" im ZDF.
Die Diskussionsrunde am 25. März 2021 bei "maybrit illner" im ZDF.  © ZDF/Svea Pietschmann

TV-Tipp: Die nächste Ausgabe von "maybrit illner" läuft erst am Donnerstag, 8. April 2021, 22.15 Uhr, im ZDF. Statt Illner ist am 1. April 2021, um 22.15 Uhr, auf dem "maybrit illner"-Sendeplatz die Dokumentation "Raus aus der Stadt – Der Traum vom Leben auf dem Land" zu sehen.

Titelfoto: ZDF/illner

Mehr zum Thema TV & Shows: