"5 Senses for Love": Datet Merle jetzt diesen Ex-Kandidaten?

Buxtehude - Für Merle (24) von "5 Senses for Love – Heirate dein Blind Date" ging die Reise in der vierten Folge mit einem echten Paukenschlag zu Ende!

Für Merle (24) ging das Experiment frühzeitig zu Ende.
Für Merle (24) ging das Experiment frühzeitig zu Ende.  © Screenshot Instagram/merle_carina

Denn völlig überraschend knutschte ihr Auserwählter Chris (27) vor ihren Augen einfach mit einer anderen Kandidatin herum.

Auch an den Augen der anderen Kandidaten störten sich die beiden nicht weiter. Dennoch wollte Chris seine Hochzeitsreise mit Merle anschließend gerne fortsetzen. Aber den Vertrauensbruch konnte sie ihrem Verlobten natürlich nicht mehr verzeihen...

Doch offenbar hat die 24-Jährige die Trennung inzwischen ganz gut verkraftet. In ihren Instagram-Storys deutete die Kuppelshow-Teilnehmerin nun nämlich an, dass sie bereits wieder vergeben sei.

Bushido: Geheime Chats aufgetaucht: Hat Anna-Maria Ferchichi vor Gericht gelogen?
Bushido Geheime Chats aufgetaucht: Hat Anna-Maria Ferchichi vor Gericht gelogen?

Die Dreharbeiten seien inzwischen auch schon sechs Monate her, berichtete Merle ihren Fans und schrieb nach der Ausstrahlung der vierten Folge am Mittwochabend ganz geheimnisvoll: "Das Ende ist auch ein Anfang."

In einem Q&A bekam die 24-Jährige dann immer wieder die Frage gestellt, ob sie mit René zusammen sei. "Man weiß es nicht", antwortete Merle da nur. "Aber ihr werdet es noch erfahren."

Der 30-Jährige hatte bei "5 Senses for Love" ebenfalls nach der großen Liebe gesucht. Bei seinem mutigen Heiratsantrag bekam er allerdings einen Korb von Nadja (34) und musste ohne Frau an seiner Seite wieder nach Hause fahren.

Und Merle? Die ließ zumindest durchblicken, dass sie inzwischen nicht mehr auf der Suche nach der großen Liebe ist.

Haben sich René und Merle gefunden?

Datet Merle jetzt den Ex-Kandidaten René?
Datet Merle jetzt den Ex-Kandidaten René?  © Screenshot Instagram/merle_carina

"Mir geht es wirklich sehr gut", betonte sie. Und nicht nur das: Sie könne momentan kaum glücklicher sein, verriet 24-Jährige ihren Fans. "Ich glaube an Schicksal und das sollte dann nun mal alles so passieren."

Die Frage, ob man sie noch kennenlernen könne, beantwortete sie zudem mit einem klaren "Nein". Dazu veröffentlichte sie ein Foto, auf dem man durchaus René in einer Spiegelung erkennen könnte und sie verriet, dass sie derzeit in Graz unterwegs sei - die Heimatstadt von René!

Ob Merle und René tatsächlich fernab der Fernsehkameras zueinander gefunden haben, bleibt aber zumindest vorerst noch offen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/merle_carina

Mehr zum Thema TV & Shows: