Mit neuen Promis: "Wer stiehlt mir die Show?" geht in die 2. Staffel

Berlin/München - Den letzten Sieg zum Staffelfinale holte sich Elyas M'Barek (39). Verteidigen kann der Schauspieler seine den Sieg der TV-Show aber nicht mehr. "Wer stiehlt mir die Show?" geht in eine neue Runde - mit einem komplett neuen Cast.

Joko Winterscheidt (42) bekommt mit "Wer stiehlt mir Show?" eine zweite Staffel.
Joko Winterscheidt (42) bekommt mit "Wer stiehlt mir Show?" eine zweite Staffel.  © Felix Hörhager/dpa

Versuchten in der ersten Staffel noch Thomas Gottschalk (71), Schauspielerin Palina Rojinski (36) und eben jener M'Barek Gastgeber Joko Winterscheidt (42) die Show zu stehlen, bekommt es der Moderator in der zweiten Ausgabe mit neuen prominenten Gegenspielern zu tun: Rapperin Shirin David (26), sowie die Comedians Bastian Pastewka (49) und Teddy Teclebrhan (37).

Auch ein wechselnder Wildcard-Gewinner wird erneut dabei sein. Zu gewinnen gibt es allerdings keine teuren Sachpreise, sondern nichts anderes als die komplette Show.

Los geht es bereits am 13. Juli. Sechs Wochen lang hat Joko die Chance sein TV-Format zu verteidigen, bzw. es sich wieder zurückzuholen.

Die Geissens: Carmen Geiss und ihre Töchter: Fan bringt's auf den Punkt
Die Geissens Carmen Geiss und ihre Töchter: Fan bringt's auf den Punkt

Das ist ihm zuvor noch nicht gelungen. Die Ulknudel hatte gegen Gottschalk das Nachsehen, konnte sich seine Show aber bis zum Staffelfinale nicht mehr zurückholen.

Auf eine Änderung müssen sich die Zuschauer aber doch einstellen. Statt dienstags läuft die neue Staffel von "Wer stiehlt mir Show" nun immer mittwochs ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Titelfoto: Felix Hörhager/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows: