Nach 12 Jahren ist Schluss: Guido Cantz hört mit "Verstehen Sie Spaß?" auf

Köln – "Verstehen Sie Spaß?" ist eine der bekanntesten Fernseh-Shows in Deutschland und wurde ein gleichermaßen geläufiger Ausdruck. 12 Jahre moderierte Guido Cantz (49) die Sendung. Jetzt ist Schluss.

Der gebürtige Kölner möchte aufhören, wenn es am schönsten ist.
Der gebürtige Kölner möchte aufhören, wenn es am schönsten ist.  © Tobias Hase/dpa

Kurz vor Weihnachten wird er die Streiche mit der versteckten Kamera zum letzten Mal im Ersten moderieren.

"Verstehen Sie Spaß?" sei für ihn ein Herzensprojekt gewesen, versichert Cantz der Deutschen Presse-Agentur. "Aber gerade, weil's gut läuft, glaube ich, dass es jetzt die richtige Zeit ist, um aufzuhören."

Der Südwestrundfunk (SWR) will die Show 2022 mit einem neuen Moderator oder einer neuen Moderatorin fortsetzen und das Sendekonzept weiterentwickeln.

Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis
Sarah Engels Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis

Vor einigen Wochen noch veräppelte er Moderatorin Victoria Swarovski (27) und ließ ihren Hund Winnie verschwinden, während die 27-Jährige "Let's Dance" moderierte.

Bis zum neuen Showkonzept wird Guido Cantz noch viermal Gastgeber sein, am 17. Juli, 21. August, 9. Oktober und 18. Dezember.

Titelfoto: Tobias Hase/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows: