Trotz Stasi und Co.: Allererster Tatort spielte in Leipzig!

Leipzig/Hamburg - Mal ehrlich, der "Tatort" spaltet noch immer die TV-Nation. Die einen mögen ihn gar nicht, andere schauen ab und mal rein, aber die Mehrheit fiebert mit "seinem" Ermittlerteam. Nun sind es GENAU 50 Jahre, dass die ersten Kommissare auf Mörder-Jagd gehen.

Am heutigen Sonntag läuft GENAU nach 50 Jahren ein Special-Tatort.
Am heutigen Sonntag läuft GENAU nach 50 Jahren ein Special-Tatort.  © ARD

Es war der Sonntagabend, 29. November 1970: Mit dem "Taxi nach Leipzig" - damals vom NDR - startet eine neue Krimireihe. "Tatort" heißt es um 20.15 Uhr im Ersten.

Es begann als "Experiment" und entwickelte sich zur heutigen Kult-Sendung. Jetzt hat JEDER ARD-Sender seine eigenen Ermittler*innen.

Und weil viele junge Fans den ERSTEN Tatort nicht kennen können, gibt's zum 50-Jährigen war auf die Ohren!

"Taxi nach Leipzig" ist als Hörfassung bearbeitet in der ARD Audiothek gelandet.

"Der Audio-Podcast wurde auf Grundlage des Original-Krimis mit einer Erzählerstimme, die durch die Geschichte führt, erstellt", so der Sender.

"Tatort: Taxi nach Leipzig" als Hörversion

"Taxi nach Leipzig" lief am 29. November 1970. Das war Nummer 1 und lediglich als "Experiment" gedacht!
"Taxi nach Leipzig" lief am 29. November 1970. Das war Nummer 1 und lediglich als "Experiment" gedacht!  © ARD/NDR

Darum geht's: Ein Fernschreiben (Telex, das ist so was wie 'ne E-Mail) des Generalstaatsanwalts der DDR fordert die Strafverfolgungsbehörden der Bundesrepublik zur Mithilfe bei der Klärung eines Falles auf.

An einem Autobahnrastplatz bei Leipzig sei die Leiche eines Jungen gefunden worden. Er trug "WEST-SCHUHE"...

Kurz darauf ziehen die DDR-Behörden ihr Hilfsersuchen zurück. Dem Hamburger Hauptkommissar Paul Trimmel (Walter Richter) kommt das "spanisch" vor. Der Nebensatz mit den "westdeutschen Schuhen" geht ihm nicht aus dem Kopf...

Trimmel ermittelt und fährt auf eigene Faust mit seinem Wagen über die Grenze. Dabei stößt er auf eine zwielichtige Affäre, in die sich Menschen aus beiden Teilen Deutschlands verstrickt haben. Es werden - unerlaubterweise (!) - sogar Szenen im Leipziger Zentrum gedreht!

Tipp: Wer's noch nicht kennt: Den Audio-Podcast "Tatort: Taxi nach Leipzig" gibts ab sofort in der ARD Audiothek zum Anhören. Der Original-Film von 1970 wird ebenso ab dem heutigen Sonntag, 29. November, in der ARD Mediathek sein.

Titelfoto: ARD/NDR

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0