Endlich ein Gast bei Welke! ZDF-"heute-show" bekommt Besuch von Norbert Röttgen

Köln - Der Politiker und Bewerber für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen (55), tritt in der Comedy-Sendung "heute-show" von Moderator Oliver Welke (54) auf.

Norbert Röttgen (55, CDU) wird bei der ZDF-Satireshow "heute-show" auftreten.
Norbert Röttgen (55, CDU) wird bei der ZDF-Satireshow "heute-show" auftreten.  © Jonas Güttler/dpa

Welke werde mit Norbert Röttgen in der nächsten Sendung "über den "Dreikampf um den CDU-Vorsitz" und über dessen Rolle als vermeintlicher Underdog" sprechen, kündigte das ZDF am Mittwoch an. 

Um den CDU-Vorsitz bewerben sich neben Außenpolitiker Röttgen auch Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet und der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz.

Friedrich Merz sorgt auch mit seinen Aussagen gegenüber "klassischen Medien" für scharfe Kritik.

Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge
Sarafina Wollny Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge

Klassische Medien und Journalisten seien verzichtbar. In einem offenen Brief kündigt der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) "erbitterten Widerstand" an.


Oliver Welke (54), Moderator der ZDF-Satiresendung "heute show".
Oliver Welke (54), Moderator der ZDF-Satiresendung "heute show".  © Sascha Baumann/ZDF/dpa

Röttgen ist dabei nicht der erste politische Gast in der Satire-Show - vor ihm waren unter anderem schon Claudia Roth, Wolfgang Bosbach, Hannelore Kraft, Peter Altmaier, Jens Spahn, Wolfgang Kubicki, Gregor Gysi und Robert Habeck vorstellig geworden.

Titelfoto: Jonas Güttler/dpa Sascha Baumann/ZDF/dpa /Montage

Mehr zum Thema TV & Shows: