Pittiplatsch feiert 60. Geburtstag: Zu seinen Ehren wird ein besonderes Sammlerstück angefertigt

Geratal - Kinder, wie die Zeit vergeht! Am 17. Juni 1962 tauchte Pittiplatsch zum ersten Mal in den TV-Geräten auf. Seitdem begeisterte die beliebte Fernseh- und Zeichentrickfigur unzählige Generationen. Zum bald anstehenden 60. Geburtstag laufen die Vorbereitung auf Hochtouren, denn es wird ein Sammlerstück von Pitti angefertigt.

Zum 60. Geburtstag wird von Pittiplatsch eine streng limitierte Auflage als Gartenzwerg angefertigt.
Zum 60. Geburtstag wird von Pittiplatsch eine streng limitierte Auflage als Gartenzwerg angefertigt.  © Thorsten Jander/rbb/dpa

Ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon: Dieser Pittiplatsch ist ein echter Hingucker.

Die Zwergwerkstatt Philipp Griebel in Gräfenroda in Thüringen hat sich zum runden Geburtstag der niedlichen Puppenfigur etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Pitti wird nämlich von einem Kobold in einen Gartenzwerg verwandelt. 35 Zentimeter groß, 1,5 Kilogramm schwer.

In der letzten Gartenzwerg-Manufaktur der Welt werden in den kommenden Wochen insgesamt 1000 Exemplare der DDR-Kultfigur angefertigt. Jeder einzelne Pitti-Gartenzwerg besteht aus Keramik und wird mit größter Sorgfalt angefertigt.

Ex-"Alles was zählt"-Star überfuhr seinen kleinen Sohn mit dem Rasenmäher: "Habe ihn schwer verletzt"
Promis & Stars Ex-"Alles was zählt"-Star überfuhr seinen kleinen Sohn mit dem Rasenmäher: "Habe ihn schwer verletzt"

Die Nachbildungen von Pittiplatsch werden dabei in einem sogenannten Hohlgussverfahren hergestellt und im letzten Arbeitsschritt von Hand bemalt. Dabei darf natürlich nicht das Karo-Muster an den Pantoffeln fehlen. Am Ende wird jeder Pitti-Gartenzwerg noch mit dem Jahr und einer Seriennummer versehen.

Um ein Exemplar zu erwerben, müssen die Fans des kleinen Kobolds ein wenig in die Tasche greifen. Stolze 99,90 Euro kostet ein Keramik-Pittiplatsch. Die streng limitierte Auflage ist nur im rbb-Shop erhältlich.

Somit kann Pittiplatsch seinen zukünftigen Besitzern neben seinen TV-Auftritten auch im heimischen Garten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Titelfoto: Thorsten Jander/rbb/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows: