Premiere bei "Grill den Henssler"! Fünf Hobby-Köche wollen Steffen den Garaus machen

Köln - Premiere bei "Grill den Henssler": Zum ersten Mal tritt Star-Koch Steffen Henssler (48) auf vielfachen Wunsch der Fans nicht gegen Promis an, sondern gegen nicht prominente Hobby-Köche - und die haben kulinarische Köstlichkeiten vorbereitet, die es in sich haben!

Bei "Grill den Henssler" tritt Steffen Henssler (48) am Sonntagabend zum ersten Mal nicht gegen Promis, sondern Hobby-Köche an.
Bei "Grill den Henssler" tritt Steffen Henssler (48) am Sonntagabend zum ersten Mal nicht gegen Promis, sondern Hobby-Köche an.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Zahlreiche Fans hatten den Koch nach eigener Aussage gefragt, wann sie ihm denn mal persönlich "den Stempel in die Fresse hauen könnten". Am heutigen Sonntagabend bekommen sie endlich ihre Chance!

Unter den zahlreichen Bewerbungen wurden letztlich fünf Kandidaten ausgewählt, von denen jeder Einzelne so einiges auf dem kulinarischen Kasten hat: "Es haben sich riesig viele beworben. Zu meinem Leid haben wir ziemlich Gute ausgewählt", verriet Steffen vorab.

Fünf Kandidaten treten gegen den vorlauten Hamburger an und wagen sich an die Kochlöffel.

Martina Koll (46) aus dem oberbayerischen Holzkirchen, Pascal Rodermund (43) aus Wittlich in der Eifel, Victoria Fonseka (27) aus Düsseldorf und das Vater-Tochter-Gespann Peter (56) und Lea Passian (21) aus Regensburg haben nur ein Ziel: Sie alle wollen den Henssler grillen.

Zwei-Sterne-Koch Alexander Herrmann (49) greift den Hobby-Köchen dabei unter die Arme und gibt zeitgleich sein Debüt in der VOX-Show.

Die Hobby-Köche sind bereit, Steffen Henssler zu grillen!

Premiere bei "Grill den Henssler": Am Sonntag steigt Star-Koch Steffen Henssler (48) erstmalig mit nicht prominenten Hobby-Köchen in den Ring.
Premiere bei "Grill den Henssler": Am Sonntag steigt Star-Koch Steffen Henssler (48) erstmalig mit nicht prominenten Hobby-Köchen in den Ring.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Die siegesdurstige Martina wurde in eine Fleischerei-Dynastie hineingeboren und tritt dem Henssler mit ihrem "Weißwurststrudel mit Spitzkohl" entgegen.

Der professionelle Bodypiercer Pascal setzt hingegen alles auf ein besonderes Familienrezept seiner Oma und serviert in seinem Zwischengang "Eifeler Mehlklöße à la Crème mit Apfel-Rosinen-Chutney und Speckchip".

Kandidatin Victoria interessiert sich für Nachhaltigkeit und verkocht mit Vorliebe regionale Produkte. Die Düsseldorferin vereint in ihrem Hauptgang ihre exotisch-kulinarischen Wurzeln und kredenzt der Jury "Dumplings mit Schwein und Garnelen".

Das Vater-Tochter-Duo Peter und Lea kocht schon seit vielen Jahren gemeinsam und ist so geübt, dass es sich blind am Herd versteht. Um Steffen auszustechen, haben sich die beiden etwas besonderes überlegt und dekonstruieren einen Piña Colada. "Wir wollen es ihm nicht leicht machen", so die Kampfansage der Regensburger.

Demnach kann Steffen sich warm anziehen! Wer das Rennen letztlich gewinnen wird, entscheidet einzig und allein die Jury aus Mirja Boes (49), Christian Rach (63) und Reiner Calmund (72).

Ob Star-Koch Steffen tatsächlich von den Hobby-Köchen gegrillt wird, zeigt VOX am heutigen Sonntagabend um 20.15 Uhr im TV oder im Stream bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Frank W. Hempel

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0