Bittere Enttäuschung im "Prince Charming"-Finale: "Ich will nur noch nach Hause"

Kreta - Neun Wochen Liebessuche sind beendet! Bei "Prince Charming" hat sich Prinz Alexander Schäfer (30) entschieden, ob er seine (nahe) Zukunft mit Vincent Lange (23) oder Lauritz Hofmann (28) verbringen möchte. Dem Zweitplatzierten wurde das Herz spür- und hörbar gebrochen.

ACHTUNG, SPOILER!

Obwohl sie die Final-Konkurrenten sind, verstehen sich Lauritz (vorn) und Vincent bestens.
Obwohl sie die Final-Konkurrenten sind, verstehen sich Lauritz (vorn) und Vincent bestens.  © TVNow
Beim Dreamdate mit Vincent geht's ins Ziegengehege.
Beim Dreamdate mit Vincent geht's ins Ziegengehege.  © TVNow

Ein letztes Mal wachen Vincent und Lauritz in der Männervilla auf - das große Finale steht an!

Zuerst darf der 23-jährige Student aufs Dreamdate mit Alex. "Ich kann es kaum abwarten, ihn wiederzusehen, ihm in die Arme zu fallen, ihn zu küssen und einfach einen ganz, ganz tollen Tag zu verbringen - und hoffentlich auch eine tolle Nacht", grinst er.

Während die beiden zunächst die Tiere auf einer Ziegen- und Schaffarm füttern und frische Milch melken, macht sich der zurückgebliebene Lauritz große Gedanken: "Funkt es bei den beiden? Habe ich danach noch eine Chance?"

Letzte Folge von
TV & Shows Letzte Folge von "Um Himmels Willen": Fritz Wepper in Tränen über Serien-Aus

Bei dem Frankfurter kullern danach ordentlich Tränen, weil er mit seiner Schwester Mareike (31) per Videochat sprechen darf. "Das kratzt an einem, wenn man so lang keinen Kontakt zur Familie hat und sie dann sieht, das geht direkt ans Herz."

An anderer Stelle auf der Mittelmeerinsel Kreta werden Vincent und Alex mit dem Heli abgeholt. "Man merkt, dass da so ein gewisses Match ist und auch das Verlangen nach dem Anderen. Ich kann es aber noch nicht ganz deuten", sagt der Prinz.

Bei einem Glas Wein beobachten die beiden neben ihrer Glamping-Hütte den Sonnenuntergang. Vincent überwältigt: "Das toppt alles und jeden Film den man gesehen hat."

Nach der gemeinsamen - und kurzen? - Nacht erwachen die beiden ziemlich zerknittert: "Es war schön, neben Vincent zu schlafen. Wir sind uns näher als sonst gekommen!"

Und am Abend beim Glamping auf einen Berg mit toller Aussicht.
Und am Abend beim Glamping auf einen Berg mit toller Aussicht.  © TVNow

Lauritz euphorisch: "Da könnte wirklich eine schöne Beziehung draus werden!"

Auch Lauritz und Alex genießen einen gemeinsamen Abend mit Blick aufs Meer.
Auch Lauritz und Alex genießen einen gemeinsamen Abend mit Blick aufs Meer.  © TVNow

Am nächsten Tag geht's für Lauritz und den Krawattenverteiler ins Meer - mit einem Flyboard wird mehrere Meter über dem Wasser "geschwebt".

Action im blauen Mittelmeer, Tränen in der Villa. Dort spricht Vincent per Videoschalte mit seiner älteren Schwester Vivien (25).

Beim gemeinsamen Dinner zwischen Alex und Lauritz kommen derweil auch intime Gespräche zustande. So erfährt der 30-Jährige, der selbst kurz vor den Dreharbeiten erst Single wurde, dass Lauritz noch nie öfter als dreimal mit ein- und demselben Mann geschlafen hat.

Alles neu bei RTL: So werden künftig Programm und Logo aussehen!
RTL Alles neu bei RTL: So werden künftig Programm und Logo aussehen!

"Kannst du dir jetzt vorstellen dich zu binden? Mit mir?", will Alex wissen. Lauritz antwortet - eigentlich nicht ganz perfekt: "Vielleicht!?"

In einer traumhaften Villa wird genächtigt und ein atemberaubender Ausblick beim Frühstück genossen.

"Grad nach der letzten Nacht kann ich mir eine Beziehung mit Alex sehr gut vorstellen. Viele Ängste, die ich hatte, sind überwunden, Sachen sind geklärt und ausgesprochen", berichtet Lauritz.

"Prince Charming": Die große Entscheidung

Bittere Enttäuschung für Vincent (r.): Er wurde undankbarer Zweiter.
Bittere Enttäuschung für Vincent (r.): Er wurde undankbarer Zweiter.  © TVNow
Lauritz Hofmann (28) hat das Herz des zweiten "Prince Charming" erobert.
Lauritz Hofmann (28) hat das Herz des zweiten "Prince Charming" erobert.  © TVNow

Am Abend treten Vincent und Lauritz dann vor Alex und hoffen beide, ihre Krawatte behalten und in eine Zukunft mit dem Prinzen gehen zu können.

Vincent tritt zuerst vor. "Ich habe gemerkt, dass die Gefühle in solch wunderschönen Momenten und vor allem deiner Zuneigung gegenüber mir nicht gerecht werden", spricht Alex: "Ich muss dir leider sagen, dass ich mich nicht in dich verliebt hab."

Der Londoner Student ist bitter enttäuscht, hat dennoch nette Worte übrig: "Ich hoffe, Lauritz macht dich ganz, ganz glücklich, du bist ein toller Mann. Ich hoffe, dass irgendwann, wenn mein Herz ein bisschen geheilt ist, wir Freunde werden können."

Im Einzelinterview nach der Entscheidung war er hingegen deutlich angefressener: "Ich will echt nur noch nach Hause!"

Lauritz hingegen darf sich auf eine Zukunft mit dem Marketing Manager freuen: "Wegen dir kribbelt's in meinem Bauch. Ich möchte, dass du der Eine bist, der die Krawatte anbehält", sagt Alex ihm.

Das "Prince Charming"-Finale seht Ihr am 21. Dezember ab 22.15 Uhr bei VOX oder schon jetzt bei TVNOW.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW

Mehr zum Thema Prince Charming: