"Prison Break"-Fans aufgepasst: Sechste Staffel kommt

USA - Ganze fünf Staffeln lang versuchte Dominic Purcell (50) in seiner Rolle als Lincoln gleich aus mehreren Gefängnissen auszubrechen. Ganz nebenbei verkündete er nun auf Instagram ein paar gigantische Neuigkeiten für alle "Prison Break"-Fans.

Von 2005 bis 2017 verkörperte Dominic Purcell (50, r.) Lincoln Burrows. Wentworth Miller (48, l.) spielte Hauptrolle Michael Scofield.
Von 2005 bis 2017 verkörperte Dominic Purcell (50, r.) Lincoln Burrows. Wentworth Miller (48, l.) spielte Hauptrolle Michael Scofield.  © Screenshot/Instagram/prisonbreak

Vor drei Tagen machte Dominic Purcell seinen Followern auf Instagram eine Freude und räumte einige "Gerüchte" über sich aus dem Weg.

Dabei erwähnt er ganz beiläufig die Erfolgsserie Prison Break, in welcher er zwischen 2005 und 2017 Lincoln Burrows verkörperte.

Nun flippen die Fans aus.

Unter einem witzigen Selfie von sich selbst schreibt der 50-Jährige:

"Gerücht Nummer 1: Ich bin alt. Ja. Gerücht Nummer 2: Ich habe eine Glatze. Ja. Gerücht Nummer 3: Wird es eine 6. Staffel Prison Break geben? Ja.... Gerücht Nummer 4: Mag ich Menschen? Nein. Nicht in der Masse. Ganz sicher nicht."

Die Fans sind ganz außer sich. Unter dem Selfie des Schauspielers sammelten sich aufgeregte Kommentare wie: "Der Typ hat gerade ganz beiläufig erwähnt, dass es eine neue "Prison Break"-Staffel geben wird" oder "Hast du gerade ja zu Prison Break Staffel 6 gesagt?"

Daran scheinen die Produzenten von "Prison Break" Spaß zu haben: Die Serie beenden und sich nach Jahren wieder zurück melden. Dies war bereits im Jahr 2017 der Fall, als acht Jahre nach der abgeschlossenen vierten Staffel plötzlich Staffel fünf erschien.

Ein offizielles Statement der Produktionsfirma FOX-Entertainment gibt es bisher noch nicht. Mit diesem Instagram Post könnte eine sechste Staffel aber schon fast greifbar.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/prisonbreak

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0