Abgespaced: "Promi Big Brother" streamt Vorab-Show live und verrät ersten Namen

Unterföhring/Köln - Der große Bruder richtet seine Augen ab dem 6. August in Richtung Firmament. Denn für die Promi-Teilnehmer der kommenden Staffel geht es in den Weltraum.

Die Welt ist nicht genug: Die Moderatoren Jochen Schropp (42) und Marlene Lufen (50) sind bereit, ins Weltall abzuheben.
Die Welt ist nicht genug: Die Moderatoren Jochen Schropp (42) und Marlene Lufen (50) sind bereit, ins Weltall abzuheben.  © SAT.1/Christoph Köstlin

Dafür wurde in Köln auf dem neuen "Promi Big Brother"-Gelände eine passende Weltraumstation zurechtgezimmert, aus der die neunte Staffel zur Erde gesendet werden soll.

"Nachdem wir Menschen schon Roboter auf dem Mars schicken, ist es nur konsequent, dass Big Brother unsere Bewohner dieses Jahr ins All schickt", erklärt Moderatorin Marlene Lufen (50).

"Ich liebe das Motto dieser Staffel sehr. Sowas hat es noch nie gegeben in einer Show, das wird absurd, witzig und im wahrsten Sinne abgespaced."

"Das ist der Neid!" Geht es Hartz-IV-Empfängern besser als Arbeitern?
TV & Shows "Das ist der Neid!" Geht es Hartz-IV-Empfängern besser als Arbeitern?

Auch ihr Kollege scheint es kaum noch erwarten zu können: "Das Weltall von 'Promi Big Brother' stelle ich mir bunt und hoffentlich auch ein bisschen schräg vor, wie wir es von Big Brother gewohnt sind", so Jochen Schropp (42).

"Schließlich wissen wir ja nicht, welch' wunderbaren Planeten Big Brother für die Promis ausgesucht hat. Außerdem bin ich natürlich auf die Bewohner gespannt. Wer übernimmt welche Rolle, wer überrascht, und wer mutiert zum fiesen Alien?"

Live-Countdown vom Vorab-Event

Um die prominenten Astronauten gibt es aktuell nicht viel mehr als Gerüchte. Verschiedene Medien setzen auf Namen wie Moderator Jörg Draeger (75), Schauspielerin Helena Fürst (47) oder Bachelor Sebastian Preuss (31).

Bestätigt wurde davon bislang nichts. Jedoch soll sich das an der ersten Live-Sendung am Vortag des Staffelstarts ändern. Denn der Sender gab bekannt, einen der geheimen Namen schon da zu verraten. Bei dem Event handelt es sich um eine Pressekonferenz, in der auch Journalisten nachhaken dürfen.

"Promi Big Brother – Der Countdown" wird am Donnerstag, 5. August, also einen Tag vor Staffelstart, live auf sämtlichen Plattformen gestreamt.

Bereits ab 10 Uhr kann man auf SAT1.de, PromiBigBrother.de sowie auf den SAT.1-Accounts auf Twitter, Facebook, TikTok und auf Joyn dabei sein.

Titelfoto: SAT.1/Christoph Köstlin

Mehr zum Thema Promi Big Brother: